Alle auf den Obermarkt!!!

, , Leave a comment

WO! und das 1. KULTURNACHT OBERMARKT FESTIVAL am 11. Juni 2016

WO! und die Wormser Kulturnacht, das ist eine Liebe, die auf Gegenseitigkeit beruht. Bereits zum vierten Mal sind wir dabei, um jungen Wormser Bands die Möglichkeit zu bieten, unter freiem Himmel mitten in der Wormser City kräftig abzurocken. Unter dem Motto „Kulturnacht trifft Rocknacht“ lassen wir es mit Unterstützung der Kultur- und Veranstaltungsgesellschaft (KVG) auf dem Obermarkt erneut kräftig krachen.

Drei Bands werden den Platz im Herzen der Innenstadt in eine pulsierende Rockarena verwandeln. Neu ist in diesem Jahr, dass die Konzerte im Wechsel mit Ralfs Tanzgalerie stattfinden, so dass man von nichts weniger als dem großen „Kulturnacht Obermarkt Festival“ sprechen kann. Während in Ralfs Tanzgalerie Tom Bola mit der Jen Band altbewährte Songs im neuen Kleid präsentiert, gehört die Open Air Bühne drei Bands, von denen zwei im Dezember bei der „Wormser Rocknacht“ am Start sein werden. Los geht’s bereits um 19:00 Uhr mit der Newcomerband White Plane, eine Wormser Band, die mit eigenkreiertem Groove-Rock Musikbegeisterte ansprechen will. Bestehend aus Piotr Rusin (Gesang/ Gitarre), Peter Bartsch (Gitarre), Benedikt Rauch (Bass) und Johaness Schembs (Drums), regt die Band mit durchdachten Kompositionen zum Mitbewegen an. Dabei soll die Musik im Vordergrund stehen. Wer auf rifflastige Lieder steht und mal ein längeres Gitarrensolo verträgt, findet in dieser Band womöglich eine gute Ergänzung zu seinem Musikalltag.
Ab 20:45 Uhr werden Mudkix die Bühne rocken. Mudkix ist eine Sleaze-Rock-Band aus Mannheim, die die Ära des 80er und 90er Glam-Rock wieder auferstehen lässt. Die Songs sind beeinflusst durch Bands wie Mötley Crüe, Aerosmith, Bon Jovi, KISS, Guns n` Roses etc. Live ist Partystimmung angesagt und jeder Rockfan verlässt die Mudkix-Auftritte garantiert mit einem zufriedenen Grinsen.
Für das große Finale um 22:00 Uhr haben wir für euch die Abräumer der letztjährigen Rocknacht am Start! Um Monoment zu beschreiben, fehlen uns die Worte. Monoment sind ein Gesamtkunstwerk, das man einfach erleben muss. Sie selbst beschreiben ihre Musik als Elektro Mock. Mit ihrem Kulthit „Wurst is my religion“ trieben sie bereits den Thüringern beim Bratwurst Song-Contest Glückstränen in die Augen. Am Besten vorbeikommen, sehen und staunen!
Während der Spielpausen am Obermarkt wird es in Ralfs Tanzgalerie mit der Jen Band nahtlos weitergehen. Die Vier singen und spielen auf akustischen Instrumenten eine Musik aus Folk, Country, Blues und Soul … , Songs von Bob Dylan, Neil Young, den Rolling Stones, Patti Smith, Crosby,Stills & Nash und auch von Udo Lindenberg. Spielfreude, harmonisches und routiniertes Zusammenspiel, guter Klang und ein abwechslungsreiches Programm sind dort genauso garantiert wie auf der Open Air Bühne.

Exklusiv am WO! Getränkeausschank sorgen übrigens die alkoholfreien Getränke der Wormser Getränkemarke Laute Limo! für optimale Erfrischung. Wer lieber Bier möchte, wird dank Eichbaum auch auf sein Getränk kommen. Exklusiv an diesem Abend gibt es eine Spezialermäßigung auf Tickets für die Wormser Rocknacht am 3. Dezember 2016 am WO! Stand. Sollten von der ganzen musikalischen Beschallung zwischendurch die Ohren nach Abwechslung verlangen, ist ein Besuch im Lincoln Theater zu empfehlen. In zwei Abschnitten spielt und kommentiert das Ensemble „Wundersvil“ der Nibelungenliedgesellschaft das Stück „Siegfriedspiel“ im mittelalterlichen Kolorit.

Zeitplan Kulturnacht Obermarkt Festival am 11. Juni 2016:

19:00 White Plane | Obermarkt
20:00 Jen Band | Ralfs Tanzgalerie
20:45 Mudkix | Obermarkt
21:30 Jen Band | Ralfs Tanzgalerie
22:00 Monoment | Obermarkt
22:30 Jen Band | Ralfs Tanzgalerie
20-21:00 Siegfriedspiel | Lincoln Theater
22-23:00 Der Rosengarten in Worms | Lincoln Theater

WIEVIEL 9 EUR (VVK) | 12 EUR (AK)