Geschrieben von Jim Walker jr.

Na, Beef?!

, , Kein Kommentar

„Stell dir vor, sie haben das Backfischfest getötet!“ Der September war ein Monat voller Erschrecken. Erst das Weinzelt, dann der Kanal 70 und zu guter Letzt auch noch die Bundestagswahl. Viele, viele Fragezeichen in allen…

→ Artikel lesen

Na, Beef?!

, , Kein Kommentar

Wo kommen nur die vielen kleinen Sätze her? Dieser Monat war wieder voll von Sätzen und Schlagzeilen, die durch Worms und den Rest der Welt rauschten. Wie, was, wieso und warum gibt es hier zu…

→ Artikel lesen

Na, Beef?!

, , Kein Kommentar

Stadtverkehr In Worms herrscht ziemlich viel Verkehr. Nicht nur in den vielen Kreiseln in der Stadt geht es rund. Verkehr findet hier auch anderswo statt. Liebe Leser, kaum bin ich auf Urlaub wieder in Worms,…

→ Artikel lesen

Na, Beef?!

, , Kein Kommentar

In Hersfeld pissen die Hunde Die Welt des Theaters ist schon eine sehr eigene. Noch eigener wird sie, wenn man selbst mittendrin steckt. Willkommen auf den Brettern, die die Welt bedeuten! Meine erste Kolumne für…

→ Artikel lesen

Na, Beef?!

, , Kein Kommentar

Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Nach meiner letzten Kolumne wurde ich oft gefragt, was mein kryptisches Geschreibsel denn genau zu bedeuten habe und ob ich jemanden Bestimmtes damit meine. Meine ich, sag ich nur nicht….

→ Artikel lesen

Na, Beef?!

, , Kein Kommentar

Wenn die Kuh aufs Gras warten könnt‘, bräucht‘ sie kein Heu mehr Liebe Leser, leider weiß ich in dieser Ausgabe nicht genau, was ich Ihnen eigentlich sagen darf und was nicht. Ich kann Ihnen nur…

→ Artikel lesen

WO!rmser Originale

, , Kein Kommentar

Teil 3: Willi Rohr (Funzel-„Pensionär“) Wormser Originale sind Leute, die – aus den verschiedensten Gründen – aus der Stadt nicht mehr wegzudenken sind, wobei man nicht zwingend in Worms geboren sein muss, aber man sollte…

→ Artikel lesen

Na, Beef?!

, , Kein Kommentar

Worms ohne BrilleHallo liebe Leser, im Normalfall würde jetzt an dieser Stelle meine Kolumne stehen, in der ich ein wenig satirisch über die Stadt berichte und den ein oder anderen etwas aufs Horn nehme… Ehrlich…

→ Artikel lesen