Tagged By Jahresrückblick

Zukunftsaussichten

, , Kein Kommentar

Was wir uns für 2016 gewünscht haben… … und was daraus wurde: Dass es bei den lustigen Nibelungen auch wirklich was zum Lachen gibt… Bereits 2009 gab es eine Komödie bei den Nibelungen Festspielen, bei…

→ Artikel lesen

Tops & Flops

, , Kein Kommentar

Was lange währt, wird endlich gut Ein neues Hotel entsteht am „Wormser“ Es war so etwas wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für unseren Oberbürgermeister. Nachdem er vor ein paar Jahren in Sachen Hotel am „Wormser“ noch…

→ Artikel lesen

Satire des Jahres

, , Kein Kommentar

Die Terence-Hill-Brücke In einer Stadt, in der man die „Brunhildenbrücke“ nur als „Kriemhildenbrücke“ kennt und wo man das größte Veranstaltungshaus „Das Wormser“ nennt, verwundert es nicht, wenn der Volksmund ein als „Karl-Kübel-Brücke“ vorgesehenes Bauwerk mal…

→ Artikel lesen

Nachrichten des Jahres

, , Kein Kommentar

Nachricht des Jahres Nr. 1: FOCUS: „Worms zählt zu den 5 romantischsten Städten Deutschlands“ Eine ungewöhnliche Auszeichnung widerfuhr der Stadt Worms Anfang Dezember 2016 durch die FOCUS-Online-Autorin Michaela Strassmair. In ihrer Aufzählung „Citytrips für Paare:…

→ Artikel lesen

Events des Jahres

, , Kein Kommentar

Lesungen des Jahres Mo Asumang (Moderatorin & Schauspielerin) 05. April 2016 im Lincoln Theater mit ihrem Buch und Film „Die Arier“ „Don’t go shopping, talkt to a Nazi“ lautete ein Zitat der Moderatorin und Schauspielerin…

→ Artikel lesen

Konzerte des Jahres

, , Kein Kommentar

Dauergäste „Dieter Thomas Kuhn & Band“ 22. April 2016 – Mozartsaal in Worms Bereits zum zweiten Mal in der erst fünfjährigen Geschichte des Wormser Kultur- und Tagungszentrums haben „Dieter Thomas Kuhn & Band“ am 22….

→ Artikel lesen

Leute des Jahres

, , Kein Kommentar

Darling des Jahres Nuran David Calis (Regisseur der Nibelungen-Festspiele) Die Frischzellenkur, die sich die Zuschauer und Organisatoren der Nibelungen-Festspiele bereits 2015 erhofften, bekamen sie erst im Jahr 2016 in Person von Regisseur Nuran David Calis….

→ Artikel lesen

Dauerbrenner

, , Kein Kommentar

Spectaculum Wenn das Wetter mitspielt, säumen Zehntausende das Wormser Wäldchen, um sich von dem bunten Treiben auf einem der größten Mittelaltermärkte des Landes (15. – 17. Mai 2015) anstecken zu lassen. Der Blick am Sonntagnachmittag…

→ Artikel lesen

Flops des Jahres

, , Kein Kommentar

Der Naziaufmarsch am 1. Mai 2015 Als sich am 01. Mai 2015 knapp 130 NPD-Anhänger aus Süddeutschland zu ihrer Kundgebung „Asylbetrug macht uns arm“ in Worms trafen, da herrschte für einen halben Tag Ausnahmezustand in…

→ Artikel lesen