Termine Theater

, , Leave a comment

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny (Oper mit Texten von Bertold Brecht, Musik: Kurt Weill)
Am 23.11. sowie 30.12.2017 und 05.01.18 im Nationaltheater Mannheim

„Show us the way to the next whiskey bar“ ist einer der eher ungewöhnlicheren Arientexte der Operngeschichte. Denn für Weill und Brecht war die Oper ein „Kampfmittel der Dialektik“. Bei ihrem Versuch, menschliche Glückssuche unter den Bedingungen des Hochkapitalismus zu analysieren, krachen die Balken im Opernhaus: Songs treffen auf Bach-Persiflagen, Arien auf Märsche, Filmmusik auf Tanznummern. Selten ist im Genre so lustvoll experimentiert worden. Die Geschichte um sechs Baumfäller, die in Mahagonny ihr Erspartes für Alkohol, Glücksspiel und leichte Mädchen ausgeben wollen, wurde rasch ein großer Erfolg.

WANN Donnerstag, 23.11 sowie Samstag, 30.12 und Freitag, 05.01.2018 ab 19:30 Uhr
WO Goetheplatz, 68161 Mannheim
WIEVIEL 9,75 (ermäßigt) bis 75.- Euro (normal)


1984 (nach dem Roman von George Orwell)
Am 25., 28. und 29. November im Nationaltheater Mannheim

1984 – diese Jahreszahl steht für die Angst vor dem Überwachungsstaat: Big Brother is watching you. Drei Supermächte, die sich in ständigem Kriegszustand befinden, beherrschen die Welt. Sprache und Gedanken unterliegen einer umfassenden Kontrolle. Im Zeitalter von „alternativen Fakten“ gewinnt Orwells 1948 veröffentlichter Roman, der zu den einflussreichsten Büchern des 20. Jahrhunderts zählt, eine beklemmende Aktualität. Kurz nach der Wahl von Donald Trump schnellte das Buch auf den Bestseller-Listen nach oben.

Hinweis Foto: Die Bauprobe im Juli 2017 gibt einen ersten Eindruck von der kafkaesken Atmosphäre des geplanten Bühnenbilds von Florian Parbs.

WANN Samstag, 25. sowie Mittwoch, 28. und Donnerstag, 29. November 2017 ab 19:30 Uhr
WO Goetheplatz, 68161 Mannheim
WIEVIEL 4,25 (ermäßigt) bis 32.- Euro (Normal)