Termine Theater

, , Leave a comment

Amadeus
Theaterstück über Mozart und seinen Rivalen Antonio Salieri von Peter Shaffe

Als Wunderknabe wurde Wolfgang Amadeus Mozart berühmt. Als er mit sechs Jahren als Pianist mit seinem Vater durch halb Europa reiste, war er an den größten Königshäusern zu Gast. Die Handlung des Theaterstücks spielt in Wien, wo Mozart auf den angesehenen Hofkomponisten Antonio Salieri trifft. Dieser erkennt das Genie in Mozart und versucht von nun an mit allen Mitteln, eine Beförderung Mozarts am kaiserlichen Hof zu sabotieren.

WANN Samstag, 06. Januar 2018 ab 20 Uhr
WO Das Wormser (Theater) | Rathenaustr. 11 | 67547 Worms
WIEVIEL Ab 15.- Euro (VVK)


Kunst
Komödie von Yasmina Reza

Marc ist entsetzt: Sein Freund Serge hat sich ein Ölgemälde gekauft. Ein echter Antrios, für 200.000 Franc geradezu ein Schnäppchen! Marc ist verunsichert. Er zweifelt am Verstand seines Freundes und sucht als Verbündeten den gemeinsamen Freund Yvan. Bald entwickelt sich die Frage, was eigentlich Kunst sei, zu einer viel tiefergehenden Debatte um das Bild, dass jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat. Das labile Gleichgewicht einer Männerfreundschaft kommt ins Schwanken.

WANN Freitag, 12. Januar 2018 ab 20 Uhr
WO Das Wormser (Theater) | Rathenaustr. 11 | 67547 Worms
WIEVIEL Ab 14.- Euro (VVK)


Das Phantom der Oper
Musical von Deborah Sasson und Jochen Sautter nach dem Roman von Gaston Leroux

In der Pariser Oper ist die Solistin Carlotta erkrankt, das Chormädchen Christine springt ein und singt so klar und fehlerfrei, dass etwas nicht stimmen kann. Richtig, das Phantom bringt Christine das Singen bei, erwartet als Gegenleistung ihre Liebe. Doch Christines Herz gehört Graf Raoul de Chagny. Ihr Verstand spricht für das Phantom, ihr Herz für Raoul. Die Inszenierung wurde von ihren „Machern“ mittels interaktiver Multimedia-Technik vollkommen neu überarbeitet.

WANN Montag, 15. Januar 2018 um 20 Uhr
WO Das Wormser (Theater) | Rathenaustr. 11 | 67547 Worms
WIEVIEL Ab 46,70 Euro (VVK)


Des Teufels General
Schauspiel von Carl Zuckmayer

Berlin, Spätherbst 1941. Zu Ehren einiger beurlaubter Frontoffiziere lädt Fliegergeneral Harras, der von der Gestapo verdächtigt wird, in die Sabotageaffäre um mysteriöse Abstürze von Kampfmaschinen verwickelt zu sein, in ein Berliner Restaurant und scheut sich dabei nicht, das NS-Regime zu düpieren. Doch nachdem Harras Bekanntschaft mit den Inhaftierungs- und Verhörmethoden der Gestapo gemacht hat, stellt man ihm ein Ultimatum: Innerhalb von zehn Tagen muss er herausfinden, wer der Urheber der Sabotageakte ist, sonst…

WANN Dienstag, 16. Januar 2018 um 20 Uhr
WO Das Wormser (Theater) | Rathenaustr. 11 | 67547 Worms
WIEVIEL Ab 16.- Euro (VVK)


Der Herr Karl
Jürgen Tarrach in der Paraderolle Helmut Qualtingers

1961 erregte ein ewig gestriger Nörgler Aufsehen, der den alten (schlechten) Zeiten hinterher trauerte. Scheinbar leutselig und mit Wiener Schmäh sprach er Sachen aus, die Österreich in dieser Form nach Kriegsende zum ersten Mal um die Ohren gehauen wurden. Er schaffte es, sich allen Staatsformen und Gegebenheiten anzupassen, geradezu der klassische Mitläufer, ohne den Faschismus nicht machbar war (und wäre). Der Herr Karl von Carl Merz – für den damals 35-jährigen Helmut Qualtinger eine Paraderolle.

WANN Sonntag, 21. Januar 2018 um 20 Uhr
WO Das Wormser (Theater) | Rathenaustr. 11 | 67547 Worms
WIEVIEL Ab 18.- Euro (VVK)


Horses in The Sky
Kibbutz Contemporary Dance Company, Israel

Ende August 2016 feierte Rami Be’er mit seiner virtuosen Compagnie im Sydney Opera House Uraufführung mit seinem neuen Stück „Horses in The Sky“ – erneut ein Stück, das sich zwischen energiegeladenem, bis an die physischen Grenzen gehendem Tanz und innigen Momenten bewegt. Die Tänzerinnen und Tänzer agieren mit einer derartigen Kraft und emotionalen Eindringlichkeit, dass es dem Zuschauer den Atem nimmt.

WANN Freitag, 26. Januar & Samstag, 27. Januar 2018 um 20 Uhr
WO Das Wormser (Theater) | Rathenaustr. 11 | 67547 Worms
WIEVIEL Ab 31.- Euro (VVK)


Tabaluga oder die Reise zur Vernunft

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt? Das liebevoll arrangierte Musical-Abenteuer für die ganze Familie bringt die Geschichte des aufgeweckten Drachenkindes auf die Bühnen der Region. Abenteurer und Drachenfreunde aller Altersklassen erwartet eine fantasievolle Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuckowski.

WANN Samstag, 13. Januar 2018 um 17 Uhr
WO Das Wormser (Theater) | Rathenaustr. 11 | 67547 Worms
WIEVIEL Ab 19,50 Euro (VVK)


Hair

Das legendäre Hippie-Musical feierte 1966 als Off-Broadway-Inszenierung seine Uraufführung und gilt als Meilenstein des Musiktheaters. In „Hair“ sucht die Hippiebewegung der 68er ein neues Lebensgefühl: eine Gesellschaft jenseits von Krieg, Rassentrennung und Autorität; eine Ära im Zeichen von „Aquarius“, „Make Love, Not War!“ Hier erleben die Zuschauer eine brillante Show aus Tanz, Musik und farbenfrohen Kostümen und nehmen gleichzeitig an einer unterhaltsamen und dramatischen Geschichtsstunde teil.

WANN Samstag, 03. März 2018 um 20 Uhr
WO Das Wormser (Theater) | Rathenaustr. 11 | 67547 Worms
WIEVIEL Ab 30.- Euro (VVK)