Wenn 12 Apostel kräftig rocken!

, , Leave a comment

„10 Jahre Brauhaus 12 Apostel“ mit der Band „Grey, Black and Blond“

12. Mai 2017 | Brauhaus 12 Apostel in Worms:

Vor zehn Jahren erstrahlte in der Alzeyer Straße ein neues gastronomisches Highlight, das Brauhaus 12 Apostel. Errichtet an prominenter Stelle, wo sich früher das beliebte Sommerlokal Campus befand, hatte das Brauhaus schnell seinen festen Platz im Herzen der Wormser gefunden.

Neben dem rustikalen Interieur und der bodenständigen Küche, ist es vor allem der lauschige Biergarten, der im Sommer für viele eine Oase der Abkühlung und Entspannung ist. Dort konnte man auch das Konzert der Cover-Band „Grey, Black and Blond“ genießen. Denn Geschäftsführer Richard Becker weiß natürlich, dass zu einer ordentlichen Geburtstagsfeier die entsprechende Partymusik gehört – und die hatte das Sextett auch im Gepäck. Die Band musikalisch auf ein Genre festzunageln, ist nahezu unmöglich. Vielmehr glich die Setliste an diesem Abend einem wilden Streifzug durch die Musikgeschichte. Exemplarisch sei hier allein das Finale genannt, das mit dem NDW Klassiker „Skandal im Sperrbezirk“ begann, mit „Highway to Hell“ einen Abstecher in härtere Musikgefilde unternahm, um schließlich in den versöhnlich, hymnischen Klängen von Robbie Williams Überhit „Angels“ zu enden.

Fazit: Am Ende des vierstündigen Geburtstagsständchens waren das zahlreich anwesende Publikum, das Gastgeberpaar Becker und die Band sichtlich glücklich. Den nächsten zehn Jahren Brauhaus 12 Apostel steht also nichts mehr im Wege.