Termine Dies & Das

, , Kommentar schreiben

„Summer in the City 2019“
vom 25.05. bis 20.07.2019 in Mainz

Bei Summer in The City 2019 ist auch diesmal wieder die ganze Welt zu Gast in Mainz. Das musikalische Headquarter ist dabei die Zitadelle auf dem atmosphärischen Grün-Plateau über der Stadt, einige Konzerte finden auch im Volkspark statt.

Die Klinke in die Hand geben sich u. a. der irische Pop-Rock-Singer-Songwriter REA GARVEY (02.06.) und die relaunchten „Kult“-Australier von MIDNIGHT OIL (06.07.). Es kommen die Classic Rock Helden FOREIGNER (09.07.), die bluesig-rockige BETH HART (13.07.), das britische Pop-Duo TEARS FOR FEARS (14.07.), die folky Sängerin und Komponistin LOREENA MCKENNITT (18.07.) aus Kanada; die Progressive-Metal-Crew DREAM THEATER (20.07.) aus den Staaten, die heimatlichen Global Players HERBERT PIXNER PROJEKT (07.07.) und die groovige Folk-Pop-Gruppe BEIRUT (13.07.). Stammgast bei Summer in the City ist Nobelpreisträger BOB DYLAN (07.07.) die „Out-of-the-box-Story“ „erzählt“ der britische Singer-Songwriter-Shooting-Star GEORGE EZRA (04.07.). Traditionsgemäß findet die OPERNNACHT (30.06.) vor der eindrucksvollen Blockbuster-Kulisse des Mainzer Doms statt.

INFOS: www.frankfurter-hof-mainz.de


The Hippiefestival 2019
„The lost Hippies“ am 27.07.2019 in Kolbs Biergarten in Worms

Ein fester Termin im Wormser Veranstaltungskalender ist seit mehr als einem Jahrzehnt das Konzert von Rolf Bachmann und seinen „Lost Hippies“ in Kolbs Biergarten. Die Reise durch unvergessene Songs der Woodstock-Ära findet in diesem Jahr am 27. Juli statt.

Bei bestem Juli-Wetter erreichte das Hippiefestival gerne auch mal vierstellige Besucherzahlen in der Vergangenheit. Bei der 12. Auflage wartet auf die Besucher erneut ein Abend voller Kraft und Melancholie, ein Abend mit der unerreichten Musik dieser Zeit. „Best of Woodstock and the Sixties“ heißt das Motto der musikalischen Zeitreise mit Songs von Joe Cocker, Janis Joplin, Crosby-Stills and Nash, Santana, Canned Heat, Jimi Hendrix u.v.m. Dargeboten von erstklassigen Musikern um den Kultgitarristen Rolf Bachmann. Und dran denken: If you go to Kolbs Beergarden be sure to wear some flowers in your hair…

WANN: Samstag, 27. Juli 2019, 20 Uhr
WO: Kolbs Biergarten, Am Rhein 1, 67547 Worms


Kultig seit 1970
„Open Air Hamm“ vom 19. – 20.07. 2019 in Hamm (bei Eich)

Zum 49. Mal findet in diesem Jahr das Open Air Hamm statt. Das Open Air Hamm ist ein alternatives Festival und bietet ein gemischtes Programm aus regionalen und überregionalen Bands und DJ‘s.

Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm, u.a. mit einem Kinder-Kulturprogramm am Samstagnachmittag, einem Chill-Out Zelt und einem Nachtprogramm. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Stände rund um den Hauptplatz. Gezeltet werden kann auf zwei Wiesen direkt auf dem Festivalgelände. Für Busse und Wohnmobile steht nur begrenzt Platz zur Verfügung. Die auftretenden Bands werden wie immer erst kurz vor dem Festival bekanntgegeben. Allerdings konnte man sich in den letzten 48 Jahren stets auf den guten Musikgeschmack der Veranstalter verlassen.

WANN: Freitag, 19. bis Samstag, 20. Juli 2019
WO: Rheinwiese 12 Apostel, 67580 Hamm am Rhein, K45
INFO: www.open-air-hamm.de


Zu den Klängen von Pink Floyd
„Kings of Floyd“ am 02.08.2019 im Herrnsheimer Schlosspark

Im Rahmen des letzten Herrnsheimer Weinsommers begeisterte die Queen Tributeband „Engelstädter“ mehr als 1.000 Besucher im Herrnsheimer Schlosspark. In diesem Jahr können sich die Besucher auf die Klänge der legendären Pink Floyd freuen – inklusive atmosphärischer Lightshow.

Es gibt nur wenige Bands, die die Musik von Pink Floyd mit soviel Wärme und Gefühl spielen wie KINGS OF FLOYD. Die siebenköpfige Formation um den englischen Sänger und Gitarristen Mark Gillespie garantiert musikalische Extraklasse und bietet dem Publikum eine Zeitreise durch die neun erfolgreichsten Jahre von Pink Floyd, angefangen von „Meddle“ (1971) über „Dark Side Of The Moon“ (1973) bis zu „The Wall“ (1979). Musikalische Perfektion und eine atmosphärische Video- und Lichtinstallation sorgen für eine herausragende Show, welche die nahezu perfekte Illusion eines Pink Floyd Konzertes hervorruft.

WANN: Fr., 02. August 2019, 20 Uhr
WO: Herrnsheimer Schlosspark, Herrnsheimer Hauptstr. 1, 67549 Worms
WIEVIEL: 29,50 € (VVK), 33.- € (AK)