Termine Dies & Das

, , Kommentar schreiben

Drama von Annalena & Konstantin Küspert
„Der Reichsbürger“ am 10.03.2020 im Wormser Theater

Reichsbürger sind Menschen, die sich aus dem Gesellschaftsvertrag zurückziehen und die Rechtmäßigkeit der Bundesrepublik Deutschland und ihre Gesetze nicht anerkennen. Laut Verfassungsschutz gab es in Deutschland im April 2018 ca. 18.000 „Reichsbürger“. In ihrem Drama beleuchten Konstantin und Annalena Küspert die Psyche eines Reichsbürgers, verfolgen seine Gedanken und Hintergründe und fragen: Wie viel Reichsbürger steckt in uns?

WANN: Dienstag, 10.03.2020, 20 Uhr
WO: DAS WORMSER THEATER, Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 15.- bis 24.- Euro (VVK)


Comedy Magic Show
„Die Magier 3.0“ am 16.04.2020 im Lincoln Theater Worms

Seien Sie dabei, wenn Zauberkunst, Comedy & Improvisation aufeinandertreffen und für einen Abend sorgen, den Sie so garantiert noch nicht erlebt haben. „Die Magier“ präsentieren ihre dritte Show, die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist. Überzeugen Sie sich selbst davon, wie unterschiedlich und facettenreich Magie sein kann. Das Publikum wird aktiv in die Show eingebunden und garantiert damit atemberaubende Momente.

WANN: Donnerstag, 16.04.2020, 20 Uhr
WO: LINCOLN THEATER, Am Obermarkt 10, 67547 Worms
WIEVIEL: 29.- Euro (VVK) / 34.- Euro (AK)


Single Dad – alleinerziehend
Andreas Weber am 15.03.2020 im Lincoln Theater Worms

Wäsche waschen, Essen kochen, Klamotten kaufen. Frauensache? Ganz sicher nicht! Das weiß auch Single-Dad Andreas Weber, der als frischgebackener Junggeselle vor den Herausforderungen der Erziehung zweier pubertierender Söhne steht. In seinem ersten Soloprogramm wird Andreas zum Ratgeber für geschundene Männernerven und bietet der Frauenwelt Einblicke in die Psyche des angeblich starken Geschlechts.

WANN: Sonntag, 15.03.2020, 20 Uhr
WO: LINCOLN THEATER, Am Obermarkt 10, 67547 Worms
WIEVIEL: 20.- Euro (VVK) / 22.- Euro (AK)


Beruf: Kabarettist
Wolfgang Trepper am 17.04.2020 im Wormser Mozartsaal

Wenn der Kabarettist loslegt, gibt es kein Halten mehr: Er poltert und regt sich auf, analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußballdramen – und natürlich Schlagertexte. Für sein Publikum hat er sich wieder stundenlang vor die Glotze gesetzt, um einen Überblick zu geben, was man alles nicht sehen muss. So kriegen alle ihr Fett weg und ordentlich den Marsch geblasen, die es sich verdient haben – an Typen und Themen mangelt es da nicht.

WANN: Freitag, 17.04.2020, um 20 Uhr
WO: Das Wormser (Mozartsaal), Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 20.- Euro Normalpreis (VVK)


Echsoterik
Michael Hatzius am 20.03.2020 im Wormser Mozartsaal

Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru, steckt das Reptil doch voller Erfahrungen, Geschichten und Weisheit. Vollständig erleuchtet und bestens ins Licht gerückt wird sie durch den mehrfach ausgezeichneten Puppenspieler Michael Hatzius, der gekonnt in der Aura des großmäuligen Reptils zu verschwinden scheint. Das Publikum ist eingeladen zu einer humorvollen Audienz mit offenem Herzen und großer Klappe, bei der auch der Zuschauer selbst im Mittelpunkt der Betrachtung steht.

WANN: Freitag, 20.03.2020, um 20 Uhr
WO: DAS WORMSER (Mozartsaal), Rathenaustr. 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 22.- Euro Normalpreis (VVK)


#Be your selfie
Michael Krebs am 24.04.2020 im Lincoln Theater Worms

Michael Krebs ging auf Tour, veröffentlichte diverse CDs, ging noch mehr auf Tour, spielte Fernsehauftritte bei „Nightwash“, „Satiregipfel“, „Pufpaffs Happy Hour“, war weiter auf Tour, spielte beim Metal-Festival in Wacken und mit der Münchner Kammerphilharmonie, gründete die Pommesgabeln des Teufels, brachte weitere CDs raus, gründete mit Marc-Uwe Kling und Julius Fischer die Arbeitsgruppe Zukunft, tourte als Support mit Alligatoah und ist immer noch auf Tour…

WANN: Freitag, 24.04.2020, 20 Uhr
WO: LINCOLN THEATER, Am Obermarkt 10, 67547 Worms
WIEVIEL: 18.- Euro (VVK), 20.- Euro (AK)


Shakespeare meets Odyssey
„A Midsummer Night’s Dream in Vegas“ am 07.04.2020 im Wormser
Theater

Erleben Sie eine mitreißende Tanzshow und moderne Neuinterpretation von Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“, verlegt in das heutige Las Vegas! In dieser Version der weltbekannten Stadt glitzernd-prickelnder Unterhaltung, in der sich ein Kasino an das andere reiht, ist Theseus, der Herzog von Athen, der Mogul des Caesar’s Palace Casino, und seine Frau Hippolyta, Königin der Amazonen, eine äußerst dominierende und verwöhnte Frau.

WANN: Dienstag, 07.04.2020, 20 Uhr
WO: DAS WORMSER THEATER, Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 23.- bis 32.- Euro (VVK


Komödiantisches Schauspiel von Benjamin Lauterbach
„Der Chinese“ am 29.04.2020 im Wormser Theater

In Deutschland herrscht Öko-Wohlstand für alle. Die Menschen leben im Einklang mit ihren Werten Frieden, Familie, Umwelt, Sicherheit. China dagegen ist am Ende, das Volk unzufrieden, die Machthaber ratlos. Ausgewählte Chinesen bekommen von der Regierung die Chance, in deutschen Familien deren harmonische Lebensweise kennenzulernen. Benjamin Lauterbach entwirft eine Groteske über den möglichen Erfolg von AfD und radikaler Ökobewegungen, von Abschottung und Konservativismus.

WANN: Mittwoch, 29.04.2020, 20 Uhr
WO: DAS WORMSER THEATER, Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 15.- bis 24.- Euro (VVK)


Eine einzigartige Hommage an den Mann mit der Brille!
„Die große Heinz-Erhardt-Show“ am 03.05.2020 im Wormser Theater

Heinz Erhardt war und ist der Urvater deutscher Comedy, der Spaßmacher des Wirtschaftswunders, unerreichte Ulknudel und Scherzmaultasche, der ungekrönte Kalauerkaiser. Der Schatten- und Handtheatervirtuose Günter Fortmeier und die Kabarettisten Frank Sauer und Volkmar Staub lassen ihn in der Heinz-Erhardt-Show hoch- und seine Texte, Lieder und Sketche neu aufleben, ohne den selbstmörderischen Versuch zu wagen, ihn nachzuahmen.

WANN: Sonntag, 03.05.2020, um 20 Uhr
WO: DAS WORMSER THEATER (Hinterbühne), Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 20.- Euro (VVK)


Wenn’s stinkt und kracht, ist’s Wissenschaft
Konrad Stöckel am 10.05.2020 im Wormser Theater

Konrad Stöckel, bekannt als der durchgeknallte Professor mit der Einstein-Frisur, beglückt Kinder und Familien mit seinem neuen, gnadenlosen Programm. Dass Wissenschaft richtig Spaß machen kann, beweist er dem jungen Publikum mit vollem Körpereinsatz. Neben neuen, abgefahrenen Versuchen und den wohl beklopptesten Experimenten, die je auf einer Bühne stattfanden, gibt es spannende Sachen zu erfahren, viel zu staunen und auch mehr denn je zu lachen.

WANN: Mittwoch, Sonntag, 10.05.2020, 16 Uhr
WO: DAS WORMSER THEATER, Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 11.- Euro (VVK)


„Das Comeback“ – Tour 2020
Jimmy Kelly am 16.05.2020 im Wormser Theater

Schon in jungen Jahren war er mit seiner Familie auf großen Bühnen unterwegs, genoss das Rampenlicht und feierte Erfolge. Derzeit ist er mit der Kelly Family auf der „Over The Hump“-Tour in Deutschlands Arenen zu sehen. Im Frühjahr 2020 ist Jimmy Kelly Solo unterwegs und stellt im Rahmen seiner „Das Comeback“- Tour sein Buch „The Streetkid“ vor. Wie es sich für einen echten Musiker gehört, kommt auch die Musik bei diesem Auftritt nicht zu kurz.

WANN: Samstag, 16.05.2020, 20 Uhr
WO: DAS WORMSER THEATER, Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 29.- Euro (VVK)


Agatha Christies legendäres Krimi-Meisterwerk
„Die Mausefalle“ am 17.05.2020 im Wormser Theater

In einer kleinen englischen Pension sitzen acht sehr verschiedene Personen fest. Sie sind eingeschneit, ohne Aussicht auf baldige Besserung. Plötzlich gibt es eine Leiche, die Telefonleitung ist gekappt und schnell wird klar: Der Mörder muss einer von ihnen sein. Sie alle sitzen in der Mausefalle. Jeder verdächtigt jeden und nichts ist, wie es scheint. Ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt, denn es sollen noch mehr Menschen sterben.

WANN: Sonntag, 17.05.2020, 16 Uhr
WO: DAS WORMSER THEATER, Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 16.- bis 25.- Euro (VVK)