Termine Dies & Das

, , Kommentar schreiben

Renaissance und Reformation
Konzerte und Ausstellungen im Rahmen von „wunderhoeren – Tage alter Musik und Literatur in Worms“

Musik und Literatur früherer Epochen im historischen Ambiente erleben: Genau das bietet „wunderhoeren – Tage alter Musik und Literatur in Worms“. Die vierte Auflage des beliebten Musikfestivals hat diesmal den Schwerpunkt „Renaissance und Reformation“ und bietet vielfältige Konzerthöhepunkte von März bis Oktober 2017.

Los geht es mit „Luthers Hochzeitsmusiken“ am 06. Mai um 19 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche. Das Ensemble „Capella de la Torre“ (Leitung: Katharina Bäuml), das in seiner Besetzung mit den historischen Blasinstrumenten Schalmei, Pommer, Posaune und Dulcian genau den Stadtpfeifereien des 16. Jahrhunderts entspricht, rekonstruiert durch die Aufführung zeitgenössischer geistlicher und weltlicher Musik die Atmosphäre und das Umfeld von Luthers Hochzeitsfeier. Am 21. Mai werden unter dem Titel „Die Lieb‘ ist kalt jetzt in der Welt“ in der Mennoitenkirche in Worms-Ibersheim „Täuferlieder des 16. Jahrhunderts“ aufgeführt. Zudem sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass die Ausstellung „Luther – Worms im Jahr 1521“ im Museum Heylshof bis 02. Juli 2017 verlängert wurde. Hier können Sie das frühzeitliche Worms am Ort der Widerrufsverweigerung in Form einer 3D-Anmation neu erleben. Vom 14. Mai bis 31. Oktober kann man vom Heylshofpark bis zu Haus zur Münze einen „Luther – Bildungs- und Erlebnisparcours“ erleben. Der mittels interaktiver Kunstprojekte gestaltete Gedenkort vermittelt Luthers Situation auf dem Reichstag 1521 und seine Schriften.

WANN Samstag, 06. Mai 2017, ab 20 Uhr
WO Dreifaltigkeitskirche – Am Marktplatz 12 – 67547 Worms
WIEVIEL 18.- Euro (Normalpreis), 15.- Euro (ermäßigt)


„Das passiert alles in dein Birne“
„Die Teddy Show“ am 18. Juni 2017 in der SAP Arena Mannheim

Sein erstes Live-Programm „Was labersch du…?!“ füllte in über 100 Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Hallen. Der Auftritt in der Stuttgarter Schleyerhalle wurde an zwei Tagen vor insgesamt 19.000 Zuschauern als DVD aufgezeichnet und bei Netflix veröffentlicht. Sein YouTube Video „Der Integrationstest“ wurde über 30 Millionen Mal gesehen. Mit seinem neuen Live-Programm „Das passiert alles in dein Birne!“ kommt Teddy Teclebrhan in die SAP Arena und vereint sein Können als Schauspieler und Entertainer erneut zu einer einmaligen Show aus Comedy, Musik und Tanzeinlagen.

WANN Sonntag, 18. Juni 2017, um 19 Uhr
WO SAP Arena – An der Arena 1- 68163 Mannheim
WIEVIEL 36,90 Euro (freie Platzwahl)


Freiheit!
Lars Reichow am 29. Juni 2017 im Bürgerhaus Bürstadt

Freiheit ist ein großes Wort. Sie denkt, was sie will. Sie sagt, was sie will und dann lacht sie auch noch, worüber sie will. Die Freiheit – irgendwie cool! Bliebe nur noch die Frage, wozu wir diese verdammten Handys erfunden haben…Lars Reichow war so frei, ein Programm über das wichtigste Thema der Welt zu schreiben. Nein, nur für die Bühne! Sie müssen schon vorbeikommen. Ein Mann mit 50 – auf dem Höhepunkt seiner beruflichen Kompetenz und auf dem Zenit seiner körperlichen Leistungsfähigkeit. Und es ist ein Gefühl. Lars Reichow kann es erzeugen.

WANN Donnerstag, 29. Juni 2017, um 20 Uhr
WO Bürgerhaus Bürstadt – Rathausstraße 2 – 68642 Bürstadt
WIEVIEL 20.- Euro (Normalpreis) VVK Kulturbeirat Bürstadt / Email: frank.herbert@buerstadt.de


Westhofen im Zeichen der Kunst
Festival der Künste vom 30. Juni bis 2. Juli 2017

Nachdem das Festival im vergangenen Jahr pausiert hat, findet es diesen Sommer unter der künstlerischen Leitung des Kulturmanagers David Maier und dessen Agentur statt. In diesem Jahr wird junge Kunst eine große Rolle spielen.

In Scheunen, Weingütern, Kirchen, alten Ruinen sowie versteckten Gassen und Winkeln im öffentlichen Raum präsentieren insgesamt 20 Künstler an 18 verschiedenen Orten ihre Kunst. Mit dabei sind u.a. der Fotokünstler Daniel Schieben, die Malerin Ekaterina Hildmann und die Bildhauerin Dorothee Wenz. Ortsbürgermeister Ottfried Fehlinger zeigt sich begeistert: „Das Niveau der ausstellenden Künstler ist großartig. Künstler aus Mainz, Frankfurt, Trier und anderen Städten werden in Westhofen zu Gast sein.“ Aber auch lokale Künstler erhalten nach wie vor die Möglichkeit, ihre Kunst auszustellen. Neu ist, dass kleinere Stände mit Kunsthandwerk und besonderen gastronomischen Angeboten rund um die Seebachquelle zum Verweilen einladen, dort und im Park wird Live-Musik zu hören sein. Natürlich präsentieren sich auch die lokalen Winzer, ebenso Winzer aus der Partnergemeinde in Westhoffen im Elsass. Das Festival wird mit einer Ausstellung der Künstlerin Anne-Marie Sprenger in der Christuskirchengemeinde eröffnet.

WANN Freitag 30. Juni bis Sonntag, 02. Juli 2017
WO Westhofen
WIEVIEL 4.- Euro (Normalpreis)


BIM Worms – neuer Ort, neues Konzept
Berufsinformationsmesse Worms am 12. und 13. Mai 2017

Am Freitag, 12. Mai 2017 von 13 bis 18 Uhr und am Samstag, 13. Mai 2017 von 9 bis 13 Uhr findet zum 27. Mal die Berufsinformationsmesse Worms – erstmals in der Sporthalle des Bildungszentrums Worms – statt. Dabei werden mehr als 60 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen aus der Region ihre Aus- und Weiterbildungsangebote und Studienmöglichkeiten präsentieren.

Die BIM 2017 bietet nicht nur wertvolles Wissen zur Berufswahl, sondern auch Mitmach-Aktionen, bei denen die jungen Messebesucher spielerisch oder mit Geschick und Köpfchen ihre Talente an Tätigkeiten aus dem Alltag von Ausbildungsberufen erproben können. Die Mitmach-Aktionen an den Ständen brechen oft genug das Eis zwischen Schülern und Ausstellern und erleichtern den Einstieg in offene Beratungsgespräche. Nicht nur die angehenden Auszubildenden, sondern auch deren Eltern sind auf der Messe herzlich willkommen, denn nur gut informierte Eltern können ihren Kindern bei der schwierigen Entscheidung für den richtigen Beruf eine Hilfe sein.

Alle Informationen rund um die Messe finden Sie auch im Internet unter:
www.bim-worms.de


FAKTEN:

  • 62 Aussteller
  • 136 in unserer Region erlernbare Berufe, aber auch schulische Ausbildungsgänge und Studiengänge werden vorgestellt.
  • 9 farbliche Berufsfelder geben Orientierung über die 350 dualen Ausbildungsberufe

Mitmach-Aktionen an zahlreichen Ständen: Einblick in die Praxis des Wunschberufs. Eltern ausdrücklich erwünscht! Kostenfrei!
BIM Worms – Die Messe für die Aus- und Weiterbildung

WANN 12. und 13. Mai 2017, Freitag 13 bis 18 Uhr und Samstag 9 bis 13 Uhr
WO In der Sporthalle Nord im Bildungszentrum Worms, Von-Steuben-Straße 31, 67547 Worms
WIEVIEL Eintritt frei

Veranstalter:
IHK für Rheinhessen, Handwerkskammer Rheinhessen, Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms, Agentur für Arbeit Mainz