Termine Dies & Das

, , Kommentar schreiben

Leben auf der Straße
Ausstellung „Odyssee“ des Künstlers Achim Bartmann vom 5. Oktober bis 28. Oktober 2016 im Wormser Kulturzentrum

Im Jahr 2001 begann er mit der Fotoserie „2001 – Obdachlos in Deutschland“ und bereiste fast flächendeckend große und mittelgroße Städte in Deutschland. Mehrere Ausstellungen (u. a. in Frankfurt/Main) folgten. Seit nun circa 15 Jahren ist er mit seiner Fotokamera unterwegs – und startete 2015 erstmals auch im europäischen Ausland. Die Bilder zeigen würdevolle Portraits von Menschen, die – gewollt oder ungewollt – auf der Straße ihr Zuhause haben.

WANN? vom 5. – 28. Oktober 2016
WO? Das Wormser Kulturzentrum, Rathenaustraße 11, Worms
WIEVIEL? Eintritt frei


Spläsh 2016 – es ist wieder so weit…
Die 6. Comicausstellung in der Galerie Schauraum vom 08.- 23. Oktober 2016

fabrikmit: Cent Alantar | Flyte Case | Brent-Yves Debecker | Marty Hils | Hirnlaub | Kaname | Bernardo Maldonado Morales | Darko Mohedien (Darkoarts) | Diego Lara Saltos | Andreas Schanninger | William Schanzer | Harry Seifert | Rainer E. Rühl | Sarah Rosenhahn | Arno Willig | Thomas Wittek.

Die Ausstellung versteht sich als Kompendium und Plattform seit fast 15 Jahren für die Kunst, das Komische darzustellen. Die Schau wird den Bogen durch viele Stile und Styles spannen, vom klassischen 4Pager bis zur Streetart-Graffity. Bei der kleinen Jübiläumsfeier wird die Vielseitigkeit des Genres mit Livezeichnen und Signierstunde des aktuellen Heftes von Bernardo Maldonado Morales gefeiert, der auch in diesem Jahr das Erscheinungsbild zeichnete.
Livezeichnen, Signierstunde, Musikprogramm

Die Ausstellung ist an den Wochenenden von 19–21:00 geöffnet. Die Veranstaltung ist für Kenner und Liebhaber geeignet, der Eintritt ist frei.

„Man darf das schlechte Abschneiden bei internationalen Studien nicht allein als Ergebnis vernachlässigter Lesekultur ansehen, sondern muss auch die einseitige Passivität in den eigenen Medien sehen, statt mehr Medienkompetenz zu fordern.“ 2004 Michael Mahla

WANN? vom 08. – 23. Oktober 2016
WO? Galerie Schauraum in der Fabrik e.V., Zornstraße 11a, 67549 Worms
WIEVIEL? Eintritt frei
INFO www.galerie-schauraum.de


Livekonzert in entspannter Atmosphäre
Breitschuh singt Brel am 26. Oktober im Milango-Haus Worms

breitschuhDer französische Chansonier Jacques Brel war zweifelsohne einer der
wichtigsten Musiker in diesem Genre. Zahllose Hits wie „ Amsterdam“
prägten die Karriere des gebürtigen Belgiers. Die Hamburger Chanson-Sensation Eckart Breitschuh nahm nun eine CD mit 12 ausgewählten Songs auf, mit der er nun deutschlandweit unterwegs ist. Begleitet wird er von Greg Baker am Piano. Das besondere an der CD und den Konzerten ist, dass er Brels Stücke werkgetreu ins Deutsche übertragen hat. Einen Eindruck davon kann man sich im Rahmen eines intimen „Wohnzimmerkonzertes“ auch in Worms machen. WO! verlost in Zusammenarbeit mit dem Künstler eine CD „Breitschuh singt Brel“ (siehe Gewinnspiel).

WANN? Mittwoch, 26. Oktober um 20 Uhr
WO? Milango-Haus – Gymnasiumstraße 12 – Worms
WIEVIEL? Eintritt frei