Termine Kultur

, , Kommentar schreiben

Buntgespicktes Programm lockt nach Kirchheimbolanden
Umfangreicher KulturWinter 2015/2016 vorgestellt

Mit einem umfangreichen Programm stellte Kirchheimbolanden dieser Tage den KulturWinter 2015/2016 vor. Die Stadthalle an der Orangerie ist seit Fertigstellung vor 2 Jahren zu einem echten Publikumsmagneten geworden und bietet Raum für hochwertige Veranstaltungen aller Genres. Ein erstes Highlight der Veranstaltungen stellt das Konzert der „Sweet Soul Music Revue“ dar, das am 02. Oktober zu einer packenden Zeitreise in die Musik von Otis Redding, James Brown, The Four Tops, Aretha Franklin oder Ike & Tina Turner einlädt. Live gespielt und von einer unfassbaren Stimmgewalt präsentiert, begeistert „Sweet Soul Music“ landauf, landab…

Ob Kabarett, Tanz, Schauspiel, Kindertheater oder Musikevent, Kirchheimbolanden hat seine „gute Stube“ gefunden und startet nun ins Winterhalbjahr. Das umfassende Prospekt liegt aus, alle Veranstaltungen entnehmen Sie auch dem Internet unter www.kirchheimbolanden.de, www.stadthalle-kirchheimbolanden.de – Karten gibt es ferner an allen RESERVIX – Verkaufsstellen und im Netz unter www.reservix.de.


VAREKAI – Das Unmögliche wird möglich!
Cirque du Soleil am 28. Oktober 2015 in der SAP Arena Mannheim

Auf dem Gipfel eines Vulkans, tief in einem Zauberwald, beginnt das Abenteuer in einer verwunschenen Umgebung, die endlos erscheint. Vom Himmel herab schwebt ein einsamer junger Mann und die Story beginnt. In einer kaleidoskopartigen Welt begegnet er wundersamen Gestalten und erlebt Absurdes und Außergewöhnliches. Die Menschen zu berühren, ihre Vorstellungskraft zu beflügeln und ihre Sinne herauszufordern, ist der selbst gestellte Anspruch von Cirque du Soleil. Es ist die besondere Verschmelzung von Akrobatik, Musik, Tanz und Theater.

WANN? MI, 28. Oktober 2015 I 20 Uhr
WO? SAP Arena, An der Arena 1, 68163 Mannheim
WIEVIEL? 45,- bis 80,- €
INFOS: www.saparena.de