Termine Lesungen

, , Kommentar schreiben

1. Quartal 2017

180 Grad Meer
„Sarah Kuttner liest“ am 08. Januar 2017 in der Alten Feuerwache Mannheim

kuttnerSarah Kuttner blickt mit ihrem neuen Roman aufrichtig und berührend, aber gewohnt humorvoll auf die Widersprüche des Lebens, die es in unserer Zeit auszuhalten gilt. Sarah Kuttner arbeitet als Moderatorin und wurde mit ihren Sendungen „Sarah Kuttner – Die Show“ (VIVA) und „Kuttner.“ (MTV) bekannt und arbeitete mehrfach für die ARD (zuletzt „Kuttners Kleinanzeigen“ und „Ausflug mit Kuttner“). Bei zdf.neo hat sie das Großstadtmagazin „Bambule“ moderiert, zurzeit läuft dort ihr erfolgreiches Talkshowformat „Kuttner plus Zwei“. Ihr erster Roman „Mängelexemplar“ erschien 2009 und stand wochenlang auf der Bestsellerliste. 2011 erschien ihr zweiter Roman „Wachstumsschmerz“.

WANN Sonntag, 08. Januar 2017 um 20 Uhr
WO Alte Feuerwache – Brückenstraße 2 – 68167 Mannheim
WIEVIEL 15.- Euro zzgl. VVK-Gebühr (VVK), 18.- Euro (Abendkasse)
VVK Bei allen bekannten Verkaufsstellen


Ich bin immer noch da!
„Walter Sittler liest Texte von Dieter Hildebrandt“ am 03. Februar 2017 im Wormser Mozartsaal

Quer durch die Republik hat der Schauspieler Sittler, der sich schon immer dem Erbe Erich Kästners verpflichtet gefühlt hatte, mit seiner außergewöhnlich einfühlsamen und gleichzeitig zwerchfellerschütternden Darbietung der Pointen des Kästner-Bewunderers Hildebrandt Beifallstürme und euphorische Kritiken en masse gesammelt. Und da die Hildebrandtschen Texte aus 60 Jahren nicht nur ein steter Quell der Freude, sondern geradezu verblüffend weitsichtig und von einer Zeitlosigkeit ohnegleichen sind, speziell bei der Charakterisierung des Homo Politicus, wurde das Programm ab dem Sommer 2016 erweitert fortgesetzt, und zwar unter dem Titel: „ICH BIN IMMER NOCH DA!“

WANN Freitag, 03. Februar 2017 um 20 Uhr
WO Das Wormser (Mozartsaal) – Rathenaustraße 11 – 67547 Worms
WIEVIEL 25.- Euro Normalpreis (VVK)
VVK Bei allen Ticket-Regional-Verkaufsstellen, Wormser TicketService


„Hinten sind Rezepte drin“
„Katrin Bauernfeind liest“ am 12. Februar 2017 in der Alten Feuerwache Mannheim

Katrin Bauerfeind bringt ihr Buch auf die Bühne und damit auch Geschichten über Playmobilfrisuren, schlechten Sex und gute Freunde und Frauen im Allgemeinen. Nur Rezepte gibt’s leider keine. Dafür müssen Sie echt woanders hin. Katrin Bauerfeind moderierte das erste ruckelfreie deutsche Internetfernsehen „Ehrensenf“, das mit mehreren Grimme-Online-Awards ausgezeichnet wurde. Harald Schmidt verpflichtete sie daraufhin zwei Jahre lang als Teilzeitfrau in seiner ARD-Show. Seit Jahren sendet sie aus der Kulturnische 3sat, wo sie aktuell in „Bauerfeind assistiert…“ Prominente porträtiert.

WANN Sonntag, 12. Februar 2017 um 20 Uhr
WO Alte Feuerwache – Brückenstraße 2 – 68167 Mannheim
WIEVIEL 16.- Euro zzgl. VVK-Gebühr (VVK), 20.- Euro (Abendkasse)
VVK Bei allen bekannten Verkaufsstellen


Eine komische Lesung der besonderen Art
„Max Goldt liest“ am 06. April 2017 in der Alten Feuerwache Mannheim

maxgoldt„Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet.“ – Daniel Kehlmann

WANN Donnerstag, 06. April 2017 um 20 Uhr
WO Alte Feuerwache – Brückenstraße 2 – 68167 Mannheim
WIEVIEL 16.- Euro zzgl. VVK-Gebühr (VVK), 19.- Euro (Abendkasse)
VVK Bei allen bekannten Verkaufsstellen