Termine Musik

, , Kommentar schreiben

Turas-Tour 2019
Clannad am 21.02.2019 im Mozartsaal in WormsDie irisch-keltischen Musiklegenden Clannad kehren im Februar 2019 zum ersten Mal seit vier Jahren nach Deutschland zurück. Die Tour an ausgewählten Veranstaltungsorten wurde nach der Veröffentlichung von „Turas 1980“ in diesem Jahr in Gang gesetzt und wird alte und neue Fans begeistern, die zeitlose Musik hören möchten, die das Publikum auf der ganzen Welt begeistert. Die Rückkehr nach Deutschland wird an die frühen Jahre der Gruppe erinnern. Bereits 1980 nahm Radio Bremen ein Konzert an der Universität der Stadt auf. Die kürzlich wiederentdeckten Tapes dieser Aufnahme wurden als „Turas 1980“ veröffentlicht, ein Doppelalbum, das das Handwerk und die Musikalität einer Band zeigt, die von ihrem irischen Erbe überzeugt ist, aber kurz davor ist, in ein neues Klangerlebnis einzubrechen. Die Liedersammlung zeigt die musikalischen Talente der Familienband und die Vokalharmonien, die sie so berühmt gemacht haben. Dies ist die erste Tour für die Band seit dem traurigen Tod des Gründungsmitglieds Padraig Duggan im Jahr 2016.

WANN: Donnerstag, 21.02.19 um 20 Uhr
WO: Das Wormser (Mozartsaal), Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 46,95 Euro (VVK)


Die Hits von Johnny Cash
Ein Arsch voll Cash am 15.02.2019 in Carrolls Irish Pub WormsVon seinen Anfängen bis zu den American Recordings bekommt ihr einen Abend lang Songs von Johnny Cash auf die Ohren, interpretiert von der Wormser Kombo „Ein Arsch voll Cash“ in der gewohnt tollen Atmosphäre des Irish Pub.

WANN: Freitag, 15.02.2019, ab 20 Uhr
WO: Carrolls Irish Pub, Rheinstraße 54,67547 Worms


Hessenrock
Rodgau Monotones am 01.03.2019 im Musiktheater REX BensheimDie in der „Hall of Fame“ des Rockpalast verewigten Hessenrocker sind wieder an der Bergstrasse zu Gast mit einem gemischten Programm aus allen Hits und mehr – Überraschungen und Superstimmung gibt es, wie man weiß, bei den Monotones immer zu erleben…

WANN: Freitag, 01.03.2019, ab 20 Uhr
WO: Musiktheater Rex/Kulturdenkmal Güterhalle, Fabrikstr. 10 64625 Bensheim
WIEVIEL: 25.- Euro (VVK)


Wiederkehr auf Solo-Pfaden
Jesper Munk am 16.03.2019 im Gut Leben am Morstein WesthofenNach seinem dritten Album „Favourite Stranger“ aus dem Frühjahr 2018 und zwei erfolgreichen Tourneen mit seiner Band, ist es Zeit für Jesper Munk, die vergangenen Wochen und Monate Revue passieren zu lassen und die Ideen, als auch Inspirationen für den nächsten musikalischen Exkurs in unbekannte Welten zu sortieren. Was wäre da besser geeignet, als sich auf alte Stärken zu besinnen, auf die Intensität und unvermittelte Kraft der klassischen Solo-Show zu bauen und neue, wie auch Songs aus dem Repertoire der letzten vier Jahre im kleinen und besonderen Rahmen zu präsentieren. Roh, pur und intim kommen die Stücke in diesem Umfeld daher und brillieren noch einmal in ganz neuem Glanz.

WANN: Samstag, 16.03.2019, um 20 Uhr
WO: Gut Leben am Morstein, Mainzer Str. 8-10, 67593 Westhofen
WIEVIEL: 24,20 (VVK), 26,20 Euro (AK)


Classic meets Soul
Wiedemann & Kosho am 09.03.2019 im Gut Leben am Morstein WesthofenKosho, Gitarrist der Band „Söhne Mannheims“, mit brüchig-berührender Gesangsstimme, und Augustin Wiedemann, ein international bekannter Konzertgitarrist, sind auf der Suche nach dem wahren Crossover. Die Stile und die Epochen vermischen sich: Renaissance-Songs von John Dowland erklingen mit Cajón und Bottleneck-Gitarre, ein Präludium aus Bachs „Wohltemperiertem Klavier“ geht in einen Song von Kosho über, und Thelonious Monks Jazzstandard „Well You Needn’t“ wird zum Rap, begleitet von zwei Konzertgitarren. Die beiden Allround-Musiker waren zuletzt auf Konzerten und Gitarrenfestivals in Frankreich, Italien und Deutschland zu hören und stellen in Westhofen ihre vor kurzem erschienene EP „Why Not“ vor.

WANN: Samstag, 09.03.2019, um 20 Uhr
WO: Gut Leben am Morstein, Mainzer Str. 8-10, 67593 Westhofen
WIEVIEL: 20.- (VVK), 22.- Euro (AK)