Termine Musik

, , Kommentar schreiben

A Tribute to Bruce Springsteen
Bosstime am 11.10.2019 im Musiktheater Rex in Bensheim

BOSSTIME wurde 2003 gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, Bruce Springsteen, dem „hardest workin‘ man in Rock ‚n Roll business“, und seiner legendären E-Street Band zu Lebzeiten ein lebendiges, musikalisches Denkmal zu setzen. BOSSTIME zelebrieren bis zu dreieinhalb Stunden alle Hits, gepaart mit reichlich Spielfreude und Authentizität, auf musikalisch höchstem Niveau und gelten als Deutschlands gefragteste Bruce Springsteen Tribute Band.

WANN: Mittwoch, 11.10.2019, um 20 Uhr
WO: MUSIKTHEATER REX, Fabrikstraße 10, 64625 Bensheim
WIEVIEL: 23.- Euro (VVK)


Wann, Wenn Nicht Jetzt
Jan Plewka am 28.11.2019 in der Alten Feuerwache
Mannheim

Jan Plewka, Frontmann der Hamburger Band „Selig“, kommt mit der Schwarz Roten Heilsarmee zurück auf die Bühnen der Republik, um die unvergesslichen Songs von Ton Steine Scherben zu singen und zu feiern. Nach über 200 ausverkauften Vorstellungen und unzähligen emotionalen Höhepunkten der Rio Reiser Show, gibt es nun endlich einen zweiten Abend, der insbesondere Songs von Ton Steine Scherben erklingen lässt. Wann, Wenn Nicht Jetzt…

WANN: Donnerstag, 28.11.2019, um 20 Uhr
WO: ALTE FEUERWACHE, Brückenstraße 2 , 68167 Mannheim
WIEVIEL: 27.- Euro (VVK), 32.- Euro (AK)


Dire Straits Tribute
Brothers in Arms am 18.10.2019 im Wormser Mozartsaal

2002 wurden BROTHERS IN ARMS gegründet, die es verstehen, den Geist und die Atmosphäre von Dire Straits live zu reproduzieren. Das über zweistündige Programm führt den Zuhörer nicht nur durch die musikalische Geschichte der Band, sondern überzeugt auch durch die professionelle Show und überragende Performance. Ob „Down to the Waterline“, „Sultans of Swing“, „Money for Nothing“ oder „Brothers in Arms“ – keiner der bekannten Hits fehlt.

WANN: Freitag, 18.10.2019, um 20 Uhr
WO: DAS WORMSER (Mozartsaal), Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 22.- Euro (VVK)


Freispiel
Reinhold Beckmann & Band am 29.11.2019 im Wormser Mozartsaal

Reinhold Beckmann wirkt, als ob er eigentlich schon immer Musik macht. Charmant, nachdenklich und angenehm selbstironisch erzählt der Singer-Songwriter mit Herzblut und feinem Gespür für gutes Storytelling seine Songgeschichten. Gemeinsam mit seinem hervorragenden Ensemble hat Beckmann für seine Songs einen exzellenten, eigenen Klang gefunden: dichte, federnde Arrangements mit einer Transparenz, die jedes Instrument hörbar werden lassen.

WANN: Freitag, 29.11.2019, um 20 Uhr
WO: DAS WORMSER (Mozartsaal), Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 26.- Euro (VVK)


Unexpected Tour 2019
Marla Glen & Band am 15.11.2019 im Wormser Theater

Seit über 25 Jahren begeistert Marla Glen (USA) mit ihrer temperamentvollen Live-Performance und einer einzigartigen Stimme. Ihr Musikstil vereint Elemente aus Blues, Soul, Jazz, Rock ’n’ Roll und afrikanischer Ethno-Musik – mal tanzbar, mal nachdenklich mit starken Texten aus eigener Feder. Mit den Songs ihrer neusten CD „Unexpected“ kommt die Sängerin, deren Markenzeichen Anzug, Krawatte und der tief ins Gesicht gezogene Hut sind, nach Worms.

WANN: Freitag, 15.11.2019, um 20 Uhr
WO: Das Wormser Theater, Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 27.- bis 35.- Euro (VVK)


50 Jahre Krautrock
Guru Guru am 05.12.2019 im Wormser Mozartsaal

Auch im 51. Jahr ihres Bestehens zählt GURU GURU immer noch zu den innovativsten Bands. Geschult im Jazz, Pioniere (!) des deutschen Rock und gestählt in den Unbillen des hiesigen Showgeschäfts, verbinden sie Können, Fantasie, Energie, Spielwitz und Musizierfreude mit einer begeisternden Show. Guru Guru heute, mit dem legendären Mani Neumeier am Schlagzeug als Konstante, das ist ein abgefahrener Mix aus Rock, Funk, Jazz, Weltmusik und Elektronik.

WANN: Donnerstag, 05.12.2019, um 20 Uhr
WO: DAS WORMSER (Mozartsaal), Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 22.- Euro (VVK)


The Show must go on
God save the Queen am 23.11.2019 im Wormser Mozartsaal

Die Queen-Revival-Show „God Save The Queen“ lässt die Fans die unvergleichliche Atmosphäre eines Queen-Konzertes erleben. Der Sänger und Performer Harry Rose gleicht Freddie nicht nur optisch; auch seine Stimme ähnelt der des großen Vorbilds in Klang, Umfang und Kraft. Unterstützt von einer erstklassigen Band lässt er in einer energiegeladenen Performance, unterstützt von einer spektakulären Lichtshow, den britischen Superstar wiederauferstehen.

WANN: Samstag, 23.11.2019, um 20 Uhr
WO: DAS WORMSER (Mozartsaal), Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 29.- Euro (VVK)


A Tribute to Rammstein
Völkerball am 11.01.2020 im Wormser Mozartsaal

Für zwei Stunden spielt sich eine Inszenierung ab, in der durch eine ausgefeilte Lichtshow und haargenau platzierte Pyroeffekte brillante visuelle Akzente gesetzt werden. Bricht dann der brachiale Rammstein-Sound unerbittlich hart auf den Konzertbesucher nieder und erklingt die sonore Stimme von Frontmann René Anlauff, ist die Illusion perfekt. VÖLKERBALL spannt einen Bogen durch die komplette Diskografie und lockt nicht nur echte Rammstein-Fans an.

WANN: Samstag, 11.01.2020, um 20 Uhr
WO: DAS WORMSER (Mozartsaal), Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL: 29.- Euro (VVK)