Termine Theater

, , Kommentar schreiben

Aus dem Leben legendärer Komiker
„Laurel & Hardy“ am 14. Oktober im Wormser Theater

In einem musikalisch-komödiantischen Bilderbogen – von ihren Music-Hall-Anfängen über ihre berühmten Hollywood-Filme bis zum bitteren Absturz – lässt Tom McGrath das legendäre Komikerduo Laurel und Hardy wieder auferstehen. Es entsteht das Porträt eines Künstlerpaares, das uns bis heute durch seine charmante Komik, Slapstick und eigensinnigen Dialogwitz begeistert und berührt. Roland Renner ist dem Wormser Publikum u. a. durch seine Teilnahme an den Nibelungen-Festspielen wohlbekannt, in der Aufführung der Hamburger Kammerspiele spielt er Stan Laurel.

WANN? Freitag, 14. Oktober 2016 ab 20 Uhr
WO? Das Wormser Theater, Rathenaustraße 11, Worms
WIEVIEL? 15,- EUR (Kat I VVK)– 26,- EUR (Kat IV AK)


Ein Lied kann eine Krücke sein
Irmgard Knef am 21. Oktober 2016 im Lincoln Theater

knef

90 Jahre und kein bisschen leise… Irmgard Knef, die Alterspräsidentin des deutschen Kabarett-Chansons. Die hoffnungslose Optimistin lässt am Spätabend ihres Lebens noch mal die Korken knallen – eine satirische Ode an die Vitalität einer unverwüstlichen Berlinerin und wie immer auch eine stilistisch-musikalische Hommage.

WANN? Freitag, 21. Oktober 2016 ab 20 Uhr
WO? Lincoln Theater, Obermarkt 10, Worms
WIEVIEL? 23,- EUR


Von der Mattscheibe auf die Theaterbühne
Dave Davies am 08. Oktober 2016 im Mozartsaal

Davie-Davies

Erste größere Aufmerksamkeit erregte Dave Davies im Fernsehen mit seinen Auftritten in TV Total und „Cindy und die jungen Wilden“. Geadelt mit verschiedenen Preisen, ist der deutsche Komiker mit ugandischen Wurzeln auch fleißig auf der Bühne unterwegs. Seit 2014 tourt er mit seinem aktuellen Programm „Afrodisiako“. Im Unterschied zu den vorigen Programmen steht er nun als der Rheinländer Dave Davis auf der Bühne und verabschiedet sich von seiner Bühnenfigur Motombo Umbokko, wagt also einen Neustart in der Kabarettszene.

WANN? Samstag, 08. Oktober 2016 ab 20 Uhr
WO? Das Wormser (Mozartsaal), Rathenaustraße 11, Worms
WIEVIEL? 24,- EUR


Die Mutter aller Boulevardkomödien
Charleys Tante am 28. Oktober 2016 im Wormser Theater

charley

Wer kennt sie nicht, die unvergesslichen Verfilmungen von „Charleys Tante“ mit Peter Alexander und Heinz Rühmann? Um seinen Freunden das ersehnte Rendezvous mit ihren Angebeteten zu ermöglichen, verwandelt sich der exzentrische junge Lord Babberley in Charleys Tante. Seine Wirkung als Anstandsdame ist aber so überwältigend, dass sie alle Beteiligten in ein haarsträubendes Chaos der Leidenschaften stürzt.

WANN? Freitag, 28. Oktober 2016 ab 20 Uhr
WO? Das Wormser Theater, Rathenaustr. 11, Worms
WIEVIEL? 18.- EUR (Kat I VVK)– 29.- EUR (Kat IV AK)