Termine Theater

, , Kommentar schreiben

„In de Wertschaft“ mit dem Pälzer
Ramon Chormann am 06. Mai 2017 im Congressforum Frankenthal

Ob Ramon Chormann nun Kabarettist oder Comedian ist, scheint seinen Besuchern mittlerweile egal zu sein. Wenn er die Bühne betritt, ist jedenfalls der Teufel los. Die Probleme des Alltags werden treffsicher auf den Punkt gebracht, weil sich jeder selbst erkennt in den Geschichten über Missgeschicke, Unarten, Servicewüste Deutschland und Unverschämtheiten anderer Menschen. Auch sein aktuelles Bühnenprogramm „In de Wertschaft“ verspricht zwerchfellerschütternde Lachanfälle.

WANN Sa, 6.5.17 | 20 Uhr
WO Congressforum, Stephan-Cosacci-Platz 5, Frankenthal
WIEVIEL 24,- € (Normalpreis)


Schräge Typen und heiße Rhythmen
„Soul Kitchen“ am 08.Mai 2017 im Congressforum Frankenthal

Das Stück nach dem vielfach prämierten Kultfilm von Fathi Akin ist eine Komödie mit großartigen Typen, köstlichen Gerichten, mitreißender Musik und viel schrägem Humor. Es handelt von Überlebenskünstlern des Alltags, die dem Kapitalismus tapfer die Stirn bieten. Die Story dreht sich um den Deutschgriechen Zinos, der in einer heruntergekommenen Industriehalle ein Schnellimbissrestaurant mit Köstlichkeiten wie Fertigpizza, Hacksteak »Hawaii« und Pommes mit Mayo betreibt. Als ein windiger Immobilienhai das Gebäude kaufen und abreißen will, kommt das für Zinos nicht in Frage.

WANN Mo, 8.5.17 | 20 Uhr
WO Congressforum, Stephan-Cosacci-Platz 5, Frankenthal
WIEVIEL 17,- € (erm.) / 22,- € (VVK) / 25,- € (AK)


Ich hab’s doch nur gut gemeint…
Rüdiger Hoffmann am 12. Mai 2017 im Wormser Theater

Sein ostwestfälisches Temperament ist legendär und jede Pointe weiß er mit der nötigen emotionalen Selbstbeherrschung zu entzünden. Zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum widmet sich Rüdiger Hoffmann in seinem neuen Programm noch intensiver seinen Mitmenschen und dies, wie nicht anders zu erwarten, mit herrlich absurden Alltagsdramen und verblüffenden Experimenten, fein abgeschmeckt mit einer Prise Musik.

WANN Fr, 12.5.17 | 20 Uhr
WO Das Wormser Theater, Rathenaustraße 11, Worms
WIEVIEL 28.- € Normalpreis (VVK)


Für Geld tun wir alles
„Mirja Boes und die Honkey Donkeys“ am 19. Mai 2017 im Wormser (Mozartsaal)

Mirja Boes beweist in ihrem neuen Programm: „Für Geld tun wir alles“. Die ziemlich beste Freundin des Menschen muss es wissen, hat sie doch schon einige Jobs auf ihrer Lohnsteuerkarte beerdigt! Dabei hat sie kaum etwas kaputt gemacht. Für Mirja ist das Tor zur Arbeitswelt eben oft eine Drehtür; und wenn man aus ihrem Schaden klug werden kann, dann geht nach diesem Abend jeder als Genie nach Hause. Mit dabei: die Honkey Donkeys! Denn die Jungs von der Band machen sowieso alles, was das Publikum von ihnen verlangt.

WANN Fr, 19.5.17 | 20 Uhr
WO Das Wormser Theater, Rathenaustraße 11, Worms
WIEVIEL 29.- € Normalpreis (VVK)


Für alle Veranstaltungen gilt:
VORVERKAUF? Bei allen Ticket-Regional-Verkaufsstellen wie Ticket-Shop Neef, Puderdose Worms, Wormser TicketService u.a.