Termine Theater/Comedy

, , Leave a comment

Die Weltmeister kommen
Magic of the Dance am 23.02.19 im Lincoln Theater in WormsMit explosiven Stepps und faszinierenden Formationen wird der Stepptanz bei MAGIC OF THE DANCE auf eine neue Spitze getrieben. Die vielfach preisgekrönte, international erfolg- und traditionsreichste Irish Dance Show entführt die Zuschauer auf eine emotionale Reise auf die grüne Insel – das ist irisches Lebensgefühl pur, getanzt und gesungen, gefeiert und umjubelt: Keine andere Irish Dance Show ist so authentisch, keine andere Show ist tänzerisch so anspruchsvoll und akrobatisch.

WANN Samstag, 23.02.19 um 20 Uhr
WO Lincoln Theater, Obermarkt 10, 67547 Worms
WIEVIEL 39.- Euro (VVK)


Nach dem Bestseller von Jonas Jonasson
Die Analphabetin, die rechnen konnte“ am 12.03.19 im Wormser Theater

Nach „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ erzählt Bestsellerautor Jonas Jonasson nun die Geschichte der jungen Afrikanerin Nombeko, die nichts weniger als die Welt retten muss. Oder zumindest Schweden. Denn durch einen Zufall wird Nombeko eine Atombombe nach Schweden nachgeschickt, wo sie Zuflucht vor der weißen Minderheit ihrer Heimat sucht. Nombeko möchte die ganze Zeit nur eines: die Bombe loswerden und eine Familie gründen. Ob ihr beides gelingen wird?

WANN Dienstag, 12.03.19 um 20 Uhr
WO Das Wormser Theater, Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL 16.- bis 25. Euro *Schüler, Studierende, Jugendliche und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf die Kassenpreise.


Töpelkings
Arnim Töpel, Erwin Ditzner, Michael Herzer am 16.03.19 im Lincoln Theater WormsArnim Töpel, Blues-Denker, jüngst ausgezeichnet mit der Hermann-Sinsheimer-Plakette für seine Verdienste um unsere Sprache, und die beiden herausragenden Instrumentalisten, Michael Herzer (Kontrabass) und der Wormser Erwin Ditzner (Schlagzeug), lassen wie selbstverständlich lässige, transparente, intuitiv-intensive Arrangements der Töpel-Songs zwischen Blues, Soul, Jazz, Pop und dem töpeltypischen Sprechgesang entstehen. Ob Hochdeutsch oder Dialekt: Diese MundArt GROOVT!.

WANN Samstag, 16.03.2019, um 20 Uhr
WO Lincoln Theater, Am Obermarkt 10, 67547 Worms
WIEVIEL 20 Euro (VVK) / 22 Euro (AK)


Eine wahre Geschichte
„Oscar Schindlers Liste“ am 21.03.19 im Wormser TheaterOskar Schindlers Liste ist ganz bewusst keine Kopie des Films. Vielmehr sollte eine ganz eigene Theaterfassung entstehen, bei der die besonderen Mittel der Bühne zum Einsatz kommen. Oskar Schindler sollte auch nicht nur als „Hollywood-Held“ gezeigt werden, sondern als realer Mensch, der auch seine Schattenseiten besaß und dennoch zwischen 1939 und 1945 Großes vollbracht hat. Eine wahre Geschichte, für die Bühne dramatisiert von Florian Battermann. Welturaufführung! Mit Stefan Bockelmann u. a.

WANN Donnerstag, 21.03.19 um 20 Uhr
WO Das Wormser Theater, Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL 15.- bis 24. Euro *Schüler, Studierende, Jugendliche und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf die Kassenpreise.


„Als ob!”
Sven Hieronymus am 22.03.19 im Gut Leben am Morstein in WesthofenDer Rocker ist 50. Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus. Sein Sohn leider nicht. Der ist jetzt an der Schwelle des Erwachsenseins, aber er findet diese Schwelle einfach nicht und wenn doch, bleibt er daran hängen und fällt hin. Es reicht aber immerhin dazu, seinem alten Rockervater das Leben zu erklären. Und wenn der Rocker Einwände hat, kommt immer der Satz: “Als ob!” Also geht Sven Hieronymus wieder auf die Bühne, um am Schluss doch zu erkennen: Weine könnt ich… weine!

WANN Freitag, 22.03.19 um 20 Uhr
WO GUT LEBEN am Morstein, Mainzer Str. 8-10, 67593 Westhofen
WIEVIEL 25,50 Euro (VVK), 27.- Euro (AK)


Drogensuppe Herzogin
Jochen Malmsheimer am 22.03.19 im Lincoln TheaterDie gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch. Jochen Malmsheimer stellt sich diesem geradezu enzephalen Unsinn in den Weg, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime.

WANN Freitag. 22.03.2019, um 20 Uhr
WO Lincoln Theater, Am Obermarkt 10, 67547 Worms
WIEVIEL 22.- Euro (VVK) / 24.- Euro (AK)


Stresssituation
Kurt Krömer am 05.05.19 im Wormser TheaterDas mittlerweile sechste Stand-Up-Comedy Programm, mit dem Kurt Krömer seit Anfang 2018 überaus erfolgreich durch Deutschland reist, ist eine garantierte „Stresssituation“ für Tränensäcke, Lachmuskeln und ein tatsächlich ungewohnt provokantes Programm, mit dem Krömer selten ein gutes Haar an Politik, Gesellschaft und dem anwesenden Publikum lässt. Hier kommt keiner ungeschoren davon: weder Omas Couchtisch noch Krömer selbst.

WANN Sonntag, 05.05.19 um 20 Uhr
WO Das Wormser Theater, Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL 30.- bis 39.- Euro


Chaos
Tobias Mann am 24.05.19 im Wormser Mozartsaal

Tobias Mann, Satiriker, Stand-Up-Kabarettist und leidenschaftlicher Musiker, widmet sich in seinem 6. Bühnenprogramm einem echten Herzensthema: dem Chaos. Der temperamentvolle Profi-Chaot und Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 in der Sparte Kabarett nimmt sein Publikum mit auf eine Expedition in die Irrnis und macht dabei weder vor der großen Politik noch vor den nicht minder großen Wirrungen des Alltags halt.

WANN Freitag, 24.05.19 um 20 Uhr
WO Das Wormser (Mozartsaal), Rathenaustraße 11, 67547 Worms
WIEVIEL 24.- Euro