Dez
3
Sa
Live vertonter Stummfilm – Nosferatu (1922 -100 jähriges Jubiläum) @ Gut Leben am Morstein
Dez 3 um 20:00

Wir zeigen nicht nur den Orginal-Stummfilm von 1922, sondern 2 Künstler vertonen das Ereignis musikalisch live. Das wir ein besonderes cineastisches Erlebnis. Der Stummfilm erzählt die Geschichte des Grafen Orlok (Nosferatu), eines Vampirs aus den Karpaten, der in Liebe zur schönen Ellen entbrennt und Schrecken über ihre Heimatstadt Wisborg bringt. Das Werk mit seiner dämonischen Hauptfigur und seiner traumartigen, gequälte Seelenzustände spiegelnden Inszenierung als eines der wichtigsten Werke des Kinos der Weimarer Republik. Der Film sollte nach einem verlorenen Urheberrechtsstreit 1925 vernichtet werden, überlebte aber in unzähligen Schnittversionen und ist heute in mehreren restaurierten Fassungen verfügbar.