Bert Bims
, ,

SAGEN SIE MAL, HERR BIMS? Teil 115

Deutschland befindet sich in einer selbstgemachten Energiekrise, aber die Leute diskutieren lieber über das Thema kulturelle Aneignung. Ich höre Sie deshalb schon wieder zu Tausenden fragen: „Sagen Sie mal, Herr Bims, haben wir denn keine…
,

JIM WALKER JR.: AUF DEN HUND GEKOMMEN

Haustiere hat vielleicht der ein oder andere von Ihnen und beim genauen Nachdenken muss man schon sagen, dass sie doch einen gewissen Teil des Lebens einnehmen. Ich wage seit diesem Monat den Selbstversuch. Bevor Sie fragen: Nein, ich habe…
WO!
,

Intoleranz – Das tragische Merkmal einer zerrissenen Gesellschaft

Die Stimmung ist mies in diesem Land und das gilt auch für unsere Nibelungenstadt. Zumindest wenn man sich derzeit in die Niederungen sozialer Netzwerke, insbesondere Facebook, begibt. Dass nicht alles rund läuft im Konzern Worms, ist nicht…
Bert Bims
,

Layla und die Klimaerwärmung – SAGEN SIE MAL, HERR BIMS?

NOCH EIN LETZTES WORT ZU „LAYLA“ Selbst ich als berufsmäßiger Spaßmacher finde den Text genauso strunzdumm wie das Lied an sich. Aber mal ehrlich: Bedrohen Textzeilen wie „Ich hab? ‚nen Pu? und meine Pu?mama heißt Layla. Sie ist…
jim walker jr.
,

WAS FÜR EIN THEATER…

„Das Leben ist wie ein Theater. Einer arbeitet und alle schauen zu“ / „Theater, Theater, der Vorhang geht auf, dann wird die Bühne zur Welt.“ / „Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler.“   So,…
Bert Bims
,

Sagen Sie mal Herr Bims…

Überall wird nur noch gegendert, die vielen Gendersternchen überfluten geradezu unsere schöne deutsche Sprache. Ich höre Sie deshalb schon wieder zu Tausenden fragen: „Sagen Sie mal, Herr Bims, wollen Sie nicht auch Ihre/n Senf*in zum…
jim walker jr.
,

JIM WALKER JR. ICH HABE DAS INTERNET NIE VERSTANDEN

Das Internet ist wahrscheinlich das größte Sammelsurium an skurrilen Inhalten, was es wohl je in der Geschichte der Menschheit gab. Ein Medium, das noch keine 30 Jahre auf dem Buckel hat und unser Leben dennoch irgendwie dominiert.  Neulich…
Bert Bims
,

KOLUMNE: „Sagen Sie mal, Herr Bims, waren Sie denn in den letzten Wochen auch im Fußballfieber?“

Der Mai war der Monat der Entscheidungen im Fußball. Überall wurde wahlweise gefeiert oder getrauert. Ich höre Sie deshalb schon wieder zu Tausenden fragen: „Sagen Sie mal, Herr Bims, waren Sie denn in den letzten Wochen auch im Fußballfieber?“ VORAB…
,

KOLUMNE: WARUM ICH DIESES JAHR DEN EUROVISION SONG CONTEST SEHEN MUSSTE…

der letzte Monat war bei mir sehr geprägt von meinem Fernsehapparat. Kein Wunder, ich hatte Corona. Das klingt jetzt natürlich alles viel schlimmer als es war. Ich war drei Tage lang ausgeknockt, aber dummerweise acht Tage positiv und somit…