Neuer Endoskopie Bereich entsteht im Klinikum

Am Klinikum Worms hat der Umbau des Endoskopie-Bereichs begonnen. Bis Anfang 2025 sollen hochmoderne Räumlichkeiten für endoskopische Untersuchungen und Eingriffe entstehen. Die Endoskopie ist heute ein unverzichtbares Instrument zur exakten…

Welche Sprache spricht die Liebe?

Der 14. Februar, ursprünglich gedacht als Gedenktag des heiligen Valentin, wird seit den 1960er-Jahren als besonderer Tag für Liebende auch in Deutschland gefeiert. Gerade zu diesem Anlass ist es der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle…

Musiker Horst Wenzler hilft kleinen Patienten

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Wormser Klinikums hat von Musiker Horst Wenzler eine Spende in Höhe von 5.000 Euro erhalten. Seine finanzielle Hilfe ist auch für an Mukoviszidose erkrankte Kinder bestimmt. Nach mehr als 40…

Mitarbeiterspende des Jobcenter Worms geht an Clowndoktoren

Natürlich konnte nur eine witzige Zahl bei der vorweihnachtlichen Spendenaktion des Jobcenters Worms herauskommen, wenn die Empfänger die Clowndoktoren im Klinikum Worms sind: Tatjana Erben, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt…
,

Facebook Auktion führt zu Spendenscheck für Kinderklinik

Alles begann im Oktober mit der Idee eines gemeinsam gemalten Gruppenbilds für die Facebook Gruppe Worms Meine Stadt. Heute, am 21.Dezember, endete die Geschichte mit einer Spendenübergabe von stolzen 5.000 Euro in der Kinderklinik des…
,

Klinikum gibt mit eigenem Podcast Blick hinter verschlossene Türen

Das Klinikum Worms hat ab sofort einen eigenen Podcast. In der „Tabuakte Krankenhaus“ nimmt das Klinikum die Zuhörer zukünftig mit auf eine aufregende Audioreise hinter die Kulissen des Krankenhausbetriebs. Moderatorin Celine Fischer…
,

50 Tonnen Hilfsgüter auf dem Weg in die Ukraine

Eine großangelegte Spendenaktion für ukrainische Kliniken in Kyiv, Kramatorsk und Cherson konnte auf Vermittlung des Caritasverbands Worms realisiert werden: Fast 100 Paletten hochkalorischer Sondennahrung sowie Zusatznahrung und medizinische…

20 Jahre WoGe – Abschied und Aufbruch

Im Jahr 2003 haben sich 90 niedergelassene Haus- und Fachärzte in und um Worms zum Wormser Gesundheitsnetz WoGe eG zusammengeschlossen, um die Patientenversorgung zu optimieren. Von Beginn an wurden viele Maßnahmen zum Wohl der Patienten…
,

Gewaltbetroffene Frauen mit Suchterfahrung besser versorgen

Um gewaltbetroffene Frauen mit Sucherfahrung auf das Hilfesystem in Worms aufmerksam zu machen, hat die Projektgruppe „FrauenLeben – Sucht- und Gewaltfrei“ einen Flyer mit dem Titel „Wir schauen hin – Gewalt gegen Frauen hat viele…