Beiträge

,

Das Müllproblem ist jetzt – ein Autohof ist Zukunft!

Ein Autohof soll es richten, und die Stadt soll sich darum kümmern. Bürgermeisterin Stephanie Lohr betont in Gesprächen gerne, dass auch der Bürger im Einzelnen überlegen solle, was er im Sinne der Stadt tun kann. Im Falle der Müllentsorgung…
, ,

Die Last mit dem Schwerlastverkehr

Es war eine Weichenstellung mit Konsequenzen, als die Stadt beschloss, Worms als Logistikstandort voranzutreiben. Einerseits dürften die größten Logistiker längst zu den wichtigsten Gewerbesteuerzahlern in Worms gehören, andererseits sind…

Umweltfreundliches Grillen ohne viel Müll

Die Stadtverwaltung hat kürzlich aufgrund der hohen Brandgefahr offenes Feuer auf öffentlichen Flächen im Stadtgebiet Worms untersagt. Aktuell ist daher auch das Grillen nur noch im eigenen Garten und auf dafür ausgewiesenen Grillplätzen…
,

ebwo AöR spendet über 10.000 Euro

2022 war für die „Let`s Clean Up Europe“-Kampagne in Worms das Jahr der Rekorde: Noch nie haben so viele Helferinnen und Helfer bei so vielen Aktionen so viel Müll aus der Natur und dem öffentlichen Raum aufgesammelt. Innerhalb von sechs…
,

Ungewollte Werbepost im Briefkasten stoppen

Wer in Deutschland telefonisch oder per E-Mail Werbung erhalten möchte, muss dem vorab zustimmen. Diese gesetzliche Regelung gilt allerdings nicht für Werbepost. Dabei ist Briefkastenwerbung ein großes Umweltproblem: Einer Studie der Universität…
,

Wormser Kippenwoche vom 25. bis 30. April

Die Welt ist ein Aschenbecher. Betrachtet man die reine Stückzahl, sind Zigarettenkippen der häufigste Müll in der Landschaft und den Straßen. 5,6 Billionen Zigaretten werden jedes Jahr weltweit geraucht, schätzungsweise 4,5 Billionen davon…
,

Hornung und Metzler packen bei JU mit an

Saubermachen, Abfall sammeln, Graffiti entfernen und aufräumen hieß es am Samstag nicht nur für die Aktiven der Union des Kreisverbands Worms, sondern auch für den Hochheimer Ortsvorsteherkandidaten Markus Hornung und den Bundestagsabgeordneten…

Hochheim hebt auf am 12.März

Täglich begegnet uns auf dem Weg in die Arbeit, zur Schule oder beim Spazierengehen wilder Müll, der unser Stadtbild verunglimpft. Vor allem im Pfrimmpark, unserem schönen Naherholungsgebiet mitten in Hochheim, belastet die Verschmutzung…
bund
,

Pfrimm wieder müllfrei

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr reinigte die BUND-Kreisgruppe am Samstag (25.9.) die Pfrimm zwischen der Autobahnbrücke und der Landgrafenstraße. Zwei Mitglieder der BUND-Kreisgruppe gingen in Wathosen durch das Bachbett und entfernten…