„Ozapft is“

, , Leave a comment

Ab dem 16. Oktober auf dem Wormser Festplatz

Unter dem Motto „Wir holen die Münchner Wiesn nach Worms“, veranstalten die Wormser Florian Metzmann und Meik Löwer vom 16. bis 19. Oktober 2014 ein klassisches Oktoberfest mit großem Festzelt und Platz für knapp 900 Sitzplätze auf dem Wormser Festplatz.

An den vier Tagen kann man genau das erleben, was ein zünftiges Oktoberfest ausmacht. Der Donnerstag startet in Zusammenarbeit mit dem Nibelungen Kurier und Globus Bobenheim-Roxheim unter dem Motto „30 Jahre Nibelungen Kurier und Globus Bobenheim-Roxheim präsentieren die Eröffnungsfeier des Oktoberfestes Worms“. Der Eintritt ist an diesem Tag – dank der beiden Hauptsponsoren – frei. Nach dem traditionellen Fassbieranstich spielt die bekannte Wormser Liveband CABRIO mit einem Oktoberfestspecial und sorgt für musikalische Unterhaltung. Anschließend bringt Radio DJ Andy Clorman mit der RPR 1 Party die Stimmung zum Kochen.
Der Freitag steht ganz im Zeichen des klassischen Oktoberfestes. Mit den WÜRZBUAM konnten die Anwärter auf den diesjährigen Preis für die beste Partyzeltband Deutschlands verpflichtet werden, die auch in diesem Jahr auf der Original Münchner Wiesn spielen. Die Band ist ein Partygarant für jede Veranstaltung. Die Buam haben es sich zur Aufgabe gemacht, jede Party zum Kochen zu bringen und beherrschen gekonnt den Spagat zwischen zünftigen Hits und Partyklassikern. Mehr Party geht nicht. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Mit der Firma Speeter wurde ein Caterer auf das Oktoberfest Worms geholt, der sein Handwerk versteht, betreut er doch schon seit Jahren das Pfälzer Weinfest in München, sowie diverse Oktoberfeste der Region. Alles, was das bayrische Schlemmerherz begehrt, wird an den vier Tagen angeboten. Angefangen von Weißwürstl, über Haxn und die typischen Grillhendl, wird auch Vegetariern zum Beispiel Brezeln mit Obatzda als Alternative geboten.
Auch für den Samstag wurde ein bayrisches Highlight der Partybandszene verpflichtet. Den Veranstaltern war es ein Anliegen, Bands zu verpflichten, die bereits Erfahrung auf der Cannstatter Wasn und/oder der Münchner Wiesn sammeln konnten. Mit BMP, der Bayrischen Music Power“, tritt eine weitere „„Happy Power Band“ auf. Ein musikalisches Highlight mit ausgewogenem Programm, von Z wie Zillertaler, über H wie Helene Fischer, bis hin zu A wie AC/DC. Eine musikalische Flexibilität von urtümlich bayrisch bis hin zum fetzigen Rocksong.
Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Frühschoppens und des Familienprogramms. Alle Bierdurstigen dürfen bei flotter Blasmusik des Musikvereins Osthofen die erste Maß bereits morgens um 10 Uhr zu sich nehmen. Als Moderator für das Oktoberfest konnte Benny Müller verpflichtet werden, der auch an diesem Sonntag durch das Programm führt, das neben Auftritten der Tanzschule im Park und der Schuhplattler mit einem bunten Strauß an Unterhaltung aufwarten kann. Ideal für einen Familienausflug am Sonntag, kann man doch ein leckeres Mittagsessen mit Spiel und Spaß für die Kinder verbinden.
Alles in allem also gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Oktoberfest Worms.

Tickets und Informationen erhalten sie unter www.oktoberfestworms.de. Es gibt sowohl Einzeltickets wie auch Tischreservierungen. Allerdings ist etwas Eile geboten, da der Ansturm auf die reservierten Tische bereits seit Wochen enorm ist. Auf geht’s zum Oktoberfest Worms!!