Tagged By humanistischer Gesprächskreis Worms

„Zur Freiheit verurteilt“

, , Kein Kommentar

Aus dem humanistischen Gesprächskreis (HGK) Worms Jean-Paul Sartre (1905–1980) war Hauptvertreter des Existentialismus und Gallionsfigur der französischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Aus seiner existentialistischen Weltsicht heraus sah er den einzelnen Menschen so, wie er es…

→ Artikel lesen

Fragezeichen als Ausrufezeichen

, , Kein Kommentar

Aus dem humanistischen Gesprächskreis (HGK) Worms In unserem Wormser humanistischen Gesprächskreis reden wir über „Gott und die Welt“. Zugegebenermaßen: mehr über die Welt. Dabei werfen wir in unseren Gesprächsrunden bisweilen auch recht grundlegende Fragen auf:…

→ Artikel lesen

Jubelfeiern für einen Rassisten

, , Kein Kommentar

Aus dem humanistischen Gesprächskreis (HGK) Worms Seit 2008 feiert die EKD zuerst verhalten, mittlerweile mit zunehmender Intensität, bis zum Oktober 2017 den größten und einflussreichsten Rassisten deutscher Sprache vor den Nationalsozialisten. Man feiert ihn als…

→ Artikel lesen

Menschenbild als Leitbild

, , Kein Kommentar

Aus dem humanistischen Gesprächskreis (HGK) Worms Autor: Bernd Werner In Deutschland wurde in den letzten Jahren und wird bisweilen auch heute noch gerne die Diskussion geführt, welcher Leitkultur wir folgen sollen. Dabei gilt es aus…

→ Artikel lesen