Ausbildung, Duales Studium oder Hochschulausbildung?

, , Kommentar schreiben

BIM Worms hilft Jugendlichen bei der Berufsorientierung!

Schule aus – Was dann? Eine Antwort auf diese Frage können Schülerinnen und Schüler bei der Berufsinformationsmesse Worms (BIM) am 17. und 18. Mai 2019 im Bildungszentrum Worms finden.

Die Messe für Ausbildung, Studium und Weiterbildung wird nun zum 29. Mal im Bildungszentrum Worms eröffnet. Noch nie haben sich so viele Aussteller wie in diesem Jahr präsentiert! Die 88 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen aus der Region ermöglichen den Jugendlichen sich rund um die Berufsfindung zu informieren. Neben den klassischen dualen Ausbildungsberufen, hat die BIM auch einiges im Bereich des Duales Studiums und der Hochschulausbildung zu bieten. Die BIM 2019 bietet nicht nur wertvolles Wissen zur Berufsorientierung, sondern auch viele Mitmach-Aktionen an den Ständen, bei denen die jungen Messebesucher spielerisch oder mit Geschick und Köpfchen ihre Talente an Tätigkeiten aus dem Alltag erproben können. Auch in diesem Jahr werden die Aussteller ihre derzeit offenen Stellen an der Pinnwand der Last-Minute-Börse veröffentlichen. Michael Kundel, Vizepräsident der IHK für Rheinhessen empfiehlt jedem in der Phase der Berufsorientierung, das umfangreiche Angebot an Ausbildungsberufen, schulischen Ausbildungsgängen, Dualen Studiengängen und Hochschulstudiengängen zu nutzen – das hilft bei der Entscheidung nach dem richtigen Beruf!

Die Schüler/innen sollten sich im Vorfeld auf Ihren Messebesuch vorbereiten. Von daher werden schon Anfang Mai die Messeunterlagen in alle weiterführenden Schulen in Worms und Umgebung geliefert. Nicht nur die Jugendlichen, sondern auch deren Eltern und Freunde sind auf der Messe herzlich willkommen. Denn nur gut informierte Eltern können ihren Kindern bei der schwierigen Berufswahl eine Hilfe sein! Deshalb ist die Messe freitags bis 17 Uhr, samstags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei. Veranstalter sind die IHK für Rheinhessen, die Handwerkskammer Rheinhessen, die Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms und die Jugendberufsagentur Worms.

* Alle Informationen rund um die Messe finden Sie auch im Internet unter: www.bim-worms.de