Ausstellung „Elegy for Syria“ von Jörg Madlener ab 18.07 im Museum Heylshof

, , Kommentar schreiben

Eine Pressemitteilung der KVG Worms:

Vom 18. Juli bis 27. September 2020 zeigt das Museum Heylshof die Ausstellung „Elegy for Syria“ von Jörg Madlener. Die Bilder des in Düsseldorf geborenen und in New York lebenden Künstlers sind wie ein Aufschrei, sie wirbeln die Farben auf und stiften ein „dionysisches“ Chaos wie am Ursprung der Schöpfung. Die Vernissage findet am 17. Juli 2020 um 18 Uhr im Museum Heylshof statt. Es begrüßen Bürgermeister Hans-Joachim Kosubek sowie Sascha Kaiser, Geschäftsführer der Nibelungenfestspiele gGmbH und der Kultur und Veranstaltungs GmbH. Eine Einführung gibt Kurator Dr. Olaf Mückain. Die Vernissage kann nur nach Voranmeldung besucht werden unter m.storf-felden@heylshof.de.