Einträge von

,

Kein Plastik in die Biotonne!

Eine Pressemitteilung der Stadt Worms:

Eine Pressemitteilung der Stadt Worms: Immer öfter und in viel zu großen Mengen finden sich im Bioabfall Plastiktüten. Der gesamte Störstoffanteil im Bioabfall beträgt mittlerweile bis zu 3,5 Prozent. Um diese Störstoffe im Bioabfall nachhaltig zu minimieren und die Qualität der aus Bioabfall gewonnen Komposterde zu verbessern, ist die Entsorgungs- und Baubetrieb AöR der Stadt […]

Heimatjahrbuch “Worms 2022” als Neuerscheinung im Worms Verlag

Eine Pressemitteilung der KVG Worms:

Eine Pressemitteilung der KVG Worms: Das Heimatjahrbuch 2022 ist da, dieses Mal unter dem Motto „Kompass Osteuropa II“, denn wegen der Corona-Pandemie hat sich alles ein bisschen verschoben, auch der Kultursommer Rheinland-Pfalz. Deshalb wurde in dieser Ausgabe erneut nach Osten geblickt und weitere interessante und gut recherchierte Themen aufgetan. Einen tollen Anlass gab es auch: […]

, ,

Zwei Kinderveranstaltungen versprechen großen Spaß für kleine Gäste im Lincoln Theater

Kasper und der Weihnachtszirkus am 10.12.2021 präsentiert von Haags Puppenbühne Die Vorbereitungen zur großen Zirkusvorstellung laufen auf Hochtouren, denn der Weihnachtsmann hat seinen Besuch im Zirkus angekündigt. Als er eintrifft verschwindet jedoch urplötzlich sein magischer Weihnachtsbeutel mit all den Geschenken für die Kinder. Steckt etwa der Zauberer dahinter? Und welche Rolle spielt der verrückte Zirkusclown […]

,

Fertigstellung der Pfrimmtal Realschule Plus im Herbst 2022

Eine Pressemitteilung der Stadt Worms:

Eine Pressemitteilung der Stadt Worms: Am liebsten würden die Lehrer und Schüler sich schon in ihren neuen Räumen einrichten. Bis zur Fertigstellung des neuen Schulgebäudes der Pfrimmtal Realschule Plus dauert es zwar noch ein Jahr, aber die aktuellen Baufortschritte machen jetzt schon Lust auf Mehr. Für Stadtentwicklungsdezernent Timo Horst und Projektleiter Karsten Bohmann läuft bei […]

, ,

Ein Zeichen setzten für Inklusion: Jobcenter und Jugendberufsagentur leuchten lila

Eine Pressemitteilung der Agentur für Arbeit:

Eine Pressemitteilung der Agentur für Arbeit: #PurpleLightUp heißt eine europaweite Kampagne, die am 3. Dezember, dem Tag der Menschen mit Behinderung, auf die wirtschaftliche Selbstbestimmung von behinderten Menschen aufmerksam machen will und Behörden, Arbeitgeber und Institutionen aufruft, an diesem Tag ein lila Zeichen zu setzen. In Worms werden das Jobcenter in der Schönauer Straße und […]

Neue Corona Bekämpfungsmaßnahmen ab 4.12.21

Ab Samstag, 4. Dezember 2021, gilt in Rheinland-Pfalz die „2G-plus-Regel“ überall in Innenbereichen, wo keine Maske getragen werden kann. Dort müssen auch geimpfte Personen einen gültigen negativen Test vorlegen. Betroffen davon sind unter anderem Gastronomie, Hotels, Sport im Innenbereich, aber auch körpernahe Dienstleistungen, wie Kosmetik. In Bereichen, in denen die Maske getragen werden kann (Friseur […]

,

Ein „Hamburger Tor“ zur Altstadt

Verein will nachbarschaftliches Miteinander statt Nebeneinander

Verein will nachbarschaftliches Miteinander statt Nebeneinander Es dürfte ungefähr zehn Jahre her sein, dass das Hamburger Tor als Treff einer ominösen Rockergang in die Schlagzeilen geriet. Danach schlossen sich die Pforten, bis einige Anwohner 2017 diese wieder aufschlossen, mit dem Ziel, dort ein Bürgerhaus zu schaffen. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Im Gespräch mit WO! […]

,

Der einsame Weg des „Johnny Lonesome“

Florian Schäfer dreht Kurzfilm in Worms mit Wormsern

Florian Schäfer dreht Kurzfilm in Worms mit Wormsern Es ist bereits das zweite Filmprojekt innerhalb kürzester Zeit, das von der kreativen Kraft junger Wormser lebt. In diesem Fall ist es FLORIAN SCHÄFER, der vielleicht dem ein oder anderen noch als Sänger der Kult-Band Treacle People bekannt sein dürfte. Mit „Johnny Lonesome“ inszeniert er nach achtjähriger […]

Wormser Prozesse als Vorlage für TV-Krimi

TV-Kritik zu der Serie „Ferdinand von Schirach: Glauben“

TV-Kritik zu der Serie „Ferdinand von Schirach: Glauben“ Es war eine Anklage, die die Stadt Worms und Deutschland Anfang der 90er Jahre erschütterte: Kindesmissbrauch im großangelegten Stil. Was folgte, war ein aufsehenerregender Prozess gegen 25 Männer und Frauen, der mit einem Freispruch für alle Angeklagten endete. Denn, wie sich zeigte, war es der „Glauben“ an […]