Deppen des Monats:

, , Kommentar schreiben

Die Müllschweine von der Wormser Sandbank

Manche Sachen sind einfach unvermeidlich. So kann man mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass jedes Jahr irgendwelche Idioten am Rhein Partys feiern und anschließend ihren Müll mitten in der Pampa liegen lassen…

Was haben wir doch in Worms für eine wunderschöne Sandbank am Rhein, die geradezu zum Schwimmen, Spazierengehen, Grillen, mit dem Hund Gassi gehen oder eben auch zum Feiern einlädt. Umso schöner wäre es, wenn wir alle unseren Beitrag dazu leisten, dass dieses Stück Natur nicht durch Müll oder herumliegende Scherben von Bierflaschen verschandelt wird. So wie Anfang Mai, als diese Bilder entstanden sind. Wir haben anschließend die Entsorgungsbetriebe Worms informiert, die auch sofort zugesagt haben, dass sie sich am nächsten Tag darum kümmern würden. Gesagt, getan – am nächsten Tag war der Müllberg tatsächlich weg. Ein fettes Lob an die EBWO von dieser Stelle aus, aber trotzdem nochmal der eindringliche Appell an alle Sandbankbesucher: „Hinterlasst den Platz doch einfach so, wie ihr ihn vorgefunden habt!“ Umso schöner ist die Wormser Sandbank für die nachfolgenden Besucher…
WO! meint: Falls nicht, soll euch der Blitz beim Kacken treffen!