DRK-Menüservice und DRK-Seniorenzentrum bieten schmackhafte Kreationen aus neuer hochmoderner Küche

, , Kommentar schreiben

Bei der DRK-Sozialstation können Patienten und Kunden alles aus einer Hand bekommen. Das bedeutet schnelle, unbürokratische Hilfe durch kurze Wege, denn neben dem ambulanten Pflegedienst mit Grund- und Behandlungspflege sowie spezieller Pflegeexpertise, bietet das DRK einen Hauswirtschafts-, Betreuungs-,Hausnotruf- und einen Menüservice an.

Die Speisen des Menüservice werden täglich frisch in der Küche des DRK-Seniorenzentrums gekocht. In Porzellangeschirr portioniert und mit einer Transportbox umhüllt, werden die Menüs täglich oder auf Wunsch an vereinbarten Tagen zu den Kunden gebracht. Der DRK-Menüservice bietet bei der Speisenzubereitung sehr hohe Qualität, denn nicht nur die umweltfreundliche Verpackung der Menüs, sondern auch der Bezug von Lebensmitteln regionaler Hersteller trägt dazu bei. Zubereitet werden die Speisen in der Küche des DRK-Seniorenzentrums. Qualität und Nachhaltigkeit gehören bei der Auswahl der Lebensmittel zu den selbstverständlichen Ansprüchen des Seniorenzentrums. Ende 2018 wurde die Küche zudem einem umfangreichen Umbau unterzogen. Anlass war, dass die Küche moderner werden und auch zukünftigen technischen Anforderungen entsprechen sollte. Der Grundriss wurde angepasst, damit Arbeitswege für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ergonomischer werden. Die neuen Küchengeräte erfüllen höchste Anforderungen an technische Effizienz und Sparsamkeit. Zwei Spülmaschinen wurden aus dem Bestand übernommen und mit neuen Elementen modern integriert. Die Lüftungsanlage wurde gänzlich ausgetauscht und eine neue Lüftungsdecke eingebaut. Die Kochdünste werden jetzt direkt über den Geräten abgesaugt und frische Zuluft konzentriert über die Decke eingeschleust. Über die Lüftungsanlage erfolgt eine Wärmerückgewinnung, um auch hier größtmögliche Effizienz und Umweltbewusstsein zu realisieren.

Im Zuge dieses Umbaus wurde auch der Speisesaal des DRK-Seniorenzentrum vollständig modernisiert und mit eigener Lüftungsanlage sowie neuen Fenstern ausgestattet. Im mit edlem Parkettboden ausgestatteten Innenraum befindet sich zudem eine moderne Ausgabetheke, damit die Hausbewohner des DRK-Seniorenzentrums in einem ansprechenden Ambiente speisen und verweilen können. Zugleich wurden durch den Umbau für die Mitarbeiter bessere Arbeitsbedingungen geschaffen. Kurz gesagt: die Einrichtung entspricht höchsten Anforderungen. Insgesamt können täglich etwa 500 Essen in der Küche des DRK-Seniorenzentrums zubereitet werden, wobei ein großer Teil davon den Hausbewohnern und dem DRK-Menüservice vorbehalten ist. Der schöne Speisesaal steht aber auch Gästen offen. Angehörige, Interessierte und Senioren können nach vorheriger Anmeldung und gegen einen kostengünstigen Menüpreis an den Mahlzeiten des DRK-Seniorenzentrums teilnehmen.

DIE VORTEILE DES DRK-MENÜSERVICE AUF EINEN BLICK:

  • Lieferung im gesamten Wormser Stadtgebiet und Umgebung
  • Täglich frische Zubereitung
  • Verwendung regionaler Lebensmittel
  • Umweltfreundliche Verpackung
  • Einfache Handhabung: kein Auftauen, kein Umrühren, kein Umfüllen, kein Abwaschen, kein Abfall
  • Lieferung täglich oder an individuell festgelegten Tagen
  • Persönliche Übergabe durch freundliche Mitarbeiter