Mit Musik und Wein durch die Feiertage

, , Kommentar schreiben

Hoffest Vino & Musica vom 25. bis 27. Mai 2017 im Weingut Helmut Kloos

Für Menschen, die Wein wie Musik gleichermaßen schätzen, ist das Christi Himmelfahrtwochenende fest gekoppelt mit dem Hoffest des ebenso bekannten wie geschätzten Wormser Winzers Helmut Kloos. Seit vielen Jahren lädt der Öko-Winzer in seinen Hof in Horchheim, um drei Tage lang die sinnliche Kombination aus Musik und Geschmack zu feiern.

Natürlich ist die musikalische Weinprobe wie in jedem Jahr der traditionelle Start in dieses Wochenende, das so manche Überraschung bereithält. Helmut Kloos präsentiert wie immer eine köstliche Auswahl seiner edlen Tropfen. Abends werden die beiden Vollblutmusiker Rolf Bachmann und Robert Maaß als Rob’n’Rolf jede Menge Beatles Hits spielen. Mitsingen, mittanzen und ausgelassen das Weinglas mitschwingen lassen ist ausdrücklich erwünscht. Feurige Rhythmen, magische Latin-Sounds und gefühlvolle Balladen, die unter die Haut gehen: Dafür steht die Latin-Band Lightshy, die alle Spielarten der lateinamerikanischen und afrokubanischen Musik vereint, gute Stimmung inklusive. Die Tanzfläche ist eröffnet für einen Mambo, Samba oder Salsa-Tanz. Wie die beiden Bands zuvor sind auch die sieben Musiker von Pink Bikini Lounge keine Unbekannten in dem Öko-Weingut. Mit ihrer schweißtreibenden Mischung aus Funk, Soul und R’n’B treiben sie immer wieder die Pulsfrequenz ihrer Gäste in die Höhe. In den Pausen hält der Kloose Helmut selbstverständlich den passenden gut gekühlten Rebensaft bereit. Natürlich ist in dem Weingut im Herzen Horchheims auch für das leibliche Wohl jenseits des Weines bestens gesorgt. Die Speisen sind wie jedes Jahr auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmt. Ebenso denkt der Winzer auch an die kleinen Gäste, für die es wieder ein wunderbares Unterhaltungsprogramm geben wird.

WANN Donnerstag, 25. Mai bis Samstag, 27. Mai 2017 ab 20 Uhr / Weinprobe 11:30 Uhr
WO Weingut Helmut Kloos – Obere Hauptstraße 72 – Worms Horchheim
WIEVIEL tba