Beiträge

, ,

Vernissage „Shame of Thrones“ von Desirée Eppele

Das vielschichtige Beziehungsgeflecht der Figuren im Nibelungenlied ist Ausgangspunkt für die multi- mediale Installation der Künstlerin Desirée Eppele. Die Protagonist*innen im Drama – Brünhild, Kriemhild, Siegfried, Hagen und Gunther…
,

Nibelungen-Festspiele Worms: mehr als nur Kulturgenuss! Angebote rund um den Heylshofpark ab sofort buchbar

Die Nibelungen-Festspiele bieten mehr als Kulturgenuss auf höchstem Niveau: Während der Spielzeit lockt der Heylshofpark in den Abendstunden nicht nur Gäste der Inszenierung mit seiner stilvollen Illumination, Musik und hochwertigen gastronomischen…
,

WO! im Gespräch mit Roger Vontobel (Regisseur des diesjährigen Nibelungen-Stücks „hildensaga. ein königinnendrama“)

Nach dem großen Erfolg der 2018 uraufgeführten Inszenierung des von Feridun Zaimoglus und Günther Senkel verfassten Stücks „Siegfried Erben“, darf Regisseur Roger Vontobel in diesem Jahr den Dom erneut ins rechte Licht setzen. Dass er…

„Nibelungen Escape Room“ – Was geschah in Brünhilds und Gunthers Flitterwochen?

Mit viel Spaß und Kreativität haben Jugendliche in einem Workshop von den Nibelungen-Festspielen und dem ALISA-Zentrum Worms spannende Rätsel rund um die Nibelungen ausgetüftelt und einen Wohnwagen zu einem „Nibelungen Escape Room“ umgestaltet.…
,

Fünf Weingüter aus Worms und den rheinhessischen Landkreisen präsentieren sich bei den Nibelungen-Festspielen im Heylshofpark

Der Wormser Heylshofpark zeigt sich in diesem Jahr während der Nibelungen-Festspiele endlich wieder von seiner schönsten Seite: Stimmungsvoll illuminiert lockt der Park, der auch als eines der schönsten deutschen Theaterfoyers bezeichnet…
nibelungen festspiele glut

Kuratorium der Nibelungen-Festspiele: Vorfreude auf die kommende Festspielsaison!

In ihrer jüngsten Sitzung unterstrichen die Mitglieder des Kuratoriums der Nibelungen-Festspiele, dass sie mit Spannung die kommende Festspielsaison und die Inszenierung „hildensaga. ein königinnendrama“ vor dem Wormser Dom erwarten. Die…
,

Hochkarätiges Theaterensemble für „hildensaga. ein königinnendrama“ von Ferdinand Schmalz

„hildensaga. ein königinnendrama“ heißt das neue Stück von Nestroy-Preisträger Ferdinand Schmalz, welches vom 15. bis 31. Juli bei den Nibelungen-Festspielen vor dem historischen Dom in Worms unter der Intendanz von Nico Hofmann uraufgeführt…
Bert Bims
,

SATIRE „Sagen Sie mal, Herr Bims, wie bereiten Sie sich denn auf den Wormser Kultursommer vor?“

Die Vorzeichen stehen gut, dass wir in diesem Jahr endlich mal wieder einen unbeschwerten Kultursommer, ohne Maskenpflicht, genießen dürfen. Ich höre Sie deshalb schon wieder zu Tausenden fragen: „Sagen Sie mal, Herr Bims, wie bereiten…
hildensaga court of wormsNIbelungen Festspiele
,

WASSERWELTEN, SCHICKSALSGÖTTINNEN UND DIE UKRAINE

Nachdem die Veranstalter im letzten Jahr die Nibelungen als Thema kurzzeitig verließen und man sich dem Thema „Luther“ widmete, kehrt in diesem Jahr die namenstiftende Burgundersippe wieder zurück. Diesmal werden allerdings die beiden…