Einweihung eines Sternenkinderbaums

, , Kommentar schreiben

Einen Information des Vereins Sternengeflüster:

Brauchen wir nicht alle einen schönen Ort zum Trauern?

„Die Freude und der Wunsch nach einem Kind war riesengroß und mit einem Wimpernschlag ist nichts mehr so wie es war. Es fühlte sich an, als hätte mit den Herzen meiner Kinder auch mein Herz aufgehört zu schlagen“ Der Verlust des eigenen Babys, unabhängig von der Schwangerschaftswoche, ist für betroffene Familien besonders schmerzhaft, umso wichtiger ist es der Trauer Raum zu gewähren.

Einweihung des Sternenkinderbaums in Worms

Dazu möchte der Verein Sternengeflüster e.V. einen lebendigen Ort der Erinnerung und Trauer schaffen. Einen Ort, fernab des Friedhofes, an dem Betroffene die Möglichkeit haben innezuhalten und ihren Sternenkindern gedenken zu können. Vor allem auch denen Sternenkindern, die ganz früh verstorben oder nicht bestattet worden sind. Deshalb laden die Mitglieder von Sternengeflüster e.V. am 12.05.2019 – Muttertag – um 14 Uhr ein, gemeinsam mit ihnen den Sternenkinderbaum am Äschebuckel, im Wormser Wäldchen, einzuweihen. Dabei dürft Ihr, neben einem kleinem Rahmenprogramm, Eure zuvor (Termine siehe unten) gestalteten Holzsterne aufhängen.

Bei schönem Wetter werden die Vereinsmitglieder den Nachmittag mit einem kleinen Picknick ausklingen lassen, wer möchte darf sich mit seinem Picknickkorb gerne anschließen. Wichtig! Bei schönem Wetter sind die Parkmöglichkeiten rund ums Wäldchen eingeschränkt. Es besteht die Möglichkeit der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel oder bei schönem Wetter auch einen ausgiebigen Spaziergang zu machen. Der Verein möchte mit dieser Aktion auf das Thema Sternenkinder aufmerksam machen und den Betroffenen das Gefühl geben, dass sie mit ihrem Verlust nicht alleine sind.

Gestalten der Sterne für unseren Sternenkinderbaum

Für diese Aktion hat der Verein im Vorfeld vom DRK Bildungswerk Holzrohlinge gespendet bekommen. Sterne welche Ihr selbst gestalten und mit dem Namen Eures Kindes versehen dürft. Dies muss allerdings aus organisatorischen Gründen an 2 separaten Abenden vor der Einweihung stattfinden. Sternengeflüster e.V. lädt alle interessierten Sterneneltern oder aber Familienangehörige dazu ein, am Freitag den 26.04.19 und am Freitag, den 03.05.19 ab 19 Uhr seinen ganz individuellen Stern zu gestalten. Die Teilnahme ist kostenlos und das Material wird gestellt. Wenn Ihr allerdings kleinere Dekomaterialien habt, welche Ihr unbedingt verwenden möchtet, dürft Ihr diese natürlich gerne mitbringen. Die Sterne haben einen ungefähren Durchmesser von 10cm. Anmeldung unter: info@sternen-gefluester.de oder der Telefonnummer 0174-9324707 (Jacqueline Pieper – Vorsitz des Vereins) bis einen Tag vor Termin. Anmerkung: Wenn kein passender Termin dabei ist oder Ihr Euren Stern lieber im Kreise der Familie gestalten möchtet, könnt Ihr gerne ebenfalls, unter den oben genannten Kontaktdaten, mit dem Verein in Kontakt treten.