André Eisermann liest aus seinem Buch „1. Reihe Mitte“ am 15. Juli

, , Kommentar schreiben

Jahrmarkt-Rummel im Weingarten von GUT LEBEN am Morstein. Eisermann gibt als Kind einer Schaustellerfamilie einen ganz außergewöhnlichen Blick auf seine Kindheit und sein Leben. Er gewährt Einblicke in seine Gefühlswelt, sein Erleben und damit in eine Lebensgeschichte, die unter die Haut geht. Es ist die mitreißende Geschichte eines leidenschaftlichen Schauspielers, der auf dem Jahrmarkt aufwuchs.

Begleitet wird die Lesung in 4 Akten durch ein 3-Gänge Menü, welches jeweils in den Lesepausen serviert wird.

WO? Gut Leben am Morstein, Westhofen

WANN? 15. Juli 2020 ab 19 Uhr

Eintritt: 59 Euro

Das WO! Team wünscht gute Unterhaltung

Foto: Homepage Gut Leben am Morstein