Die Gesundheitstage auf der 49. Rheinland-Pfalz Ausstellung

, , Kommentar schreiben

Wer das Ziel hat, gesund und fit alt zu werden, mag sich schon jetzt das Wochenende 28./29. März merken. Denn an diesen beiden Tagen veranstaltet die RAM Regio Ausstellungs GmbH gemeinsam mit der VRM im Rahmen der Rheinland-Pfalz Ausstellung in zweiter Auflage die Spezialmesse „Gesundheitstage Rheinland-Pfalz“. In Halle 17 und im Freigelände bietet sie interessierten Besuchern auf kurzen Wegen einen schnellen Überblick über eine Vielzahl medizinischer Themen.

Bei der Aktion „MENSCHEN BEWEGEN“ des Sanitätshauses Conradt Scherer, einem Schwerpunkt der Spezialmesse, dreht sich alles um die Gesundheitsbereiche Schlaganfall, Mobilität, Rücken, Brust, Füße und Beine. Unter dem Dach der KISS präsentieren sich verschiedene Selbsthilfegruppen, Naturheilkundler informieren über alternative Behandlungsmethoden und verschiedene Aussteller zeigen Ihre Produkte rund ums Wohlfühlen.

Das begleitende Vortragsprogramm beleuchtet die Themen von Herz-Kreislauf Vorsorge über den gesunden Schlaf bis hin zu Ernährung – alles die Bereiche, die jeden im Alltag betreffen. Das Vortragsprogramm ist für die Besucher an beiden Tagen kostenfrei.

Am Samstag Abend erwartet Fitness-Fans ein besonderes Highlight: Zum ersten Mal findet das bellicon Jumping Event in Mainz statt. 3 Stunden werden auf über 60 Trampolinen Glückshormone pur ausgeschüttet. Durch die leicht zu erlernende Technik ist das Training für fast jede und jeden geeignet. bellicon JUMPING lässt sich leicht mit drei Worten beschreiben: Einzigartig, emotional und atemberaubend!

Weitere Informationen finden Sie unter: www.gesundheitstage-rlp.de

Alles in allem dreht sich täglich von 10 bis 18 Uhr auf der Messe Mainz alles um die Themen Vorsorge, Heilen und Wohlfühlen.