Ein knackiges Saisonfinale

, , Leave a comment

Sommerabschluss Party der Strandbar 443

15. September 2018 | Strandbar 443 in Worms:

Für die Gastronomen am Rhein und deren Besucher war es ein traumhafter Sommer. Von Mitte April bis tief in den September hinein, wurde Worms mit einem überdurchschnittlich guten Wetter verwöhnt. Grund genug für die Betreiber der Strandbar, das Saisonfinale mit einem Feuerwerk zu beenden.

Zuvor gehörte der Tag jedoch ganz der Musik und der Sonne. House dominierte hierbei den Soundtrack zu diesem lässig entspannten Spätsommertag. Den Auftakt spielte bereits um 15 Uhr Steffen Baumann mit seinen Ibiza erprobten Clubsounds, ehe die Wormser Lucas Bastian und Alex Seehaus die Turntables übernahmen. Irgendwo zwischen klassischem House und dem etwas tempofreundlicheren Tech House, verwöhnten sie die Ohren mit melodischen Tracks, gepaart mit kraftvoll pumpenden Beats, die einen schnell in eine Welt abseits des Wormser Alltags entführten. Musikalischer Höhepunkt war freilich das Set der Rhein-Neckar-Szeneroutiniers von Wishes & Dreams. Mit Einbruch der Dämmerung sorgten Eric Wishes und Rudi Dreams für ein musikalisches Feuerwerk, das lediglich von dem echten Feuerwerk, das sich zu später Stunde am Himmel abzeichnete, getoppt wurde.

Fazit: Ein rundum gelungenes Finale zu einer sensationellen Sommersaison, die gerne noch ein Weilchen länger hätte dauern können. Bleibt am Ende nur die Gewissheit, dass der nächste Sommer kommen wird und mit ihm wieder die Strandbar 443.