Fahrradklima in Worms endlich prima?

, , Kommentar schreiben

Eine Pressemitteilung des ADFC Worms:

Seit September läuft bundesweit der 9. Fahrradklimatest.

Worms erreichte 2018 4,1 und trat auf der Stelle. Wird 2020 besser? Der Fahrradklima-Test ist das Stimmungsbarometer der Radfahrerinnen und Radfahrer. Seit Anfang September läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2018. Der Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. Der diesjährige Themenschwerpunkt ist das Radfahren in Zeiten von Corona:

Macht Radfahren in Worms Spaß oder ist es Stress, Fühlt man sich sicher oder nicht?

Bei der Online-Umfrage werden 27Fragen zur Fahrradfreundlichkeit gestellt – beispielsweise, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob Radwege von Falschparkern freigehalten werden und ob sich das Radfahren auch für Familien mit Kindern sicher anfühlt. Mehr als 160.000 Bürgerinnen und Bürger haben 2018 mitgemacht und die Situation in 683Städten beurteilt. Die Ergebnisse des ADFCFahrradklima-Tests 2020 werden im Frühjahr 2021 in Berlin vorgestellt.

Ausgezeichnet werden die fahrradfreundlichsten Städte nach sechs Einwohner Größenklassen sowie diejenigen Städte, die seit der letzten Befragung am stärksten aufgeholt haben. Das Städteranking und die detaillierte Notenvergabe der Radfahrenden haben sich als wichtiges Zufriedenheitsbarometer für fahrradfreundliche, lebenswerte Städte etabliert. Beim ADFC-Fahrradklima-Test 2018 lagen Bremen, Karlsruhe, Göttingen, Bocholt, Baunatal und Reken jeweils in ihrer Größenklasse vorn.

Worms schloss beim letzten ADFC-Fahrradklima-Test mit 4,1 ab. Gut sieht anders aus, so Günter Niederhöfer, 2. Vorsitzender des ADFC Worms. Die Bewertungen vom letzten Durchgang gibt es auf https://fahrradklima-test.adfc.de/ Ergebnisse beim Klick auf Worms.

Bis 30. November bewerten!

Die Umfrage findet zwischen 1. September und 30. November 2020über die Internetseite www.fahrradklima-test.de statt. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2021 präsentiert. Ausgezeichnet werden die fahrradfreundlichsten Städte und Gemeinden nach sechs Einwohner-Größenklassen sowie diejenigen Städte, die seit der letzten Befragung am stärksten aufgeholt haben.

Jetzt abstimmen beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020!