ISS WAS?! – Nix für Gaumennazis

, , Kommentar schreiben

Das neue Baby vom Fischer-Verlag startet zur gemütlichsten Jahreszeit

Wer sich schon immer beschwert hat, dass unser WO! zu männlich ist und zu wenig für Frauen zu bieten hat, kann ab sofort nicht mehr maulen. Seit Anfang Dezember 2015 ist unser neuestes Baby aus dem Fischer-Verlag am Start:
ISS WAS?! – Das etwas andere Kochmagazin.

„Och, gäääähn, noch ein Kochmagazin?“ Neeee, das wird ein Food Magazin der etwas anderen Art. Es dreht sich alles um die Qualität rund ums Essen und Trinken und ist nix für Schaumschläger und Küchenlegasteniker. Spannende Küchenportraits, kurzweilige Berichte und Rezepte für jung und alt bringen Rock’n‘Roll auf den Küchentisch. Silvia Vatter, die einst das „Rhoihessisch gekocht“ im Nibelungen Kurier ins Leben gerufen hat, ist nun hauptverantwortlich für ISS WAS?! und kann sich dort kreativ austoben. Unterstützung erhält sie aus der WO! Redaktion durch Eve Radmacher, bekannt durch ihre WO! Kolumne „Na.Eve?!“. Zwei Food Freaks im Auftrag gegen Gaumennazis! Denn es wird einiges passieren im Bereich Essen und Kochen. Fünf Ausgaben stehen in den Startlöchern pro Jahr und auch der männlichen Fraktion ist eine davon gewidmet. Gleich zur ersten Ausgabe waren Eve und Silvi in Brüssel bei dem Starmetzger JACK O’SHEA zu Gast und haben dem smarten Metzger über die Schulter geschaut. Tolle Rubriken wie unser „Meating“, mit den besten Metzgern im Lande, eine Seite für die Kleinen und selbstverständlich auch eine für unsere geliebten Vierbeiner, warten in der ersten Ausgabe auf alle Küchenfreaks und Food Lovers. Das Motto von ISS WAS?! lautet: „Weg von der Masse – hin zur Klasse!“ Spannende Themen und auch kritische Berichte erwarten euch ab 2016. ISS WAS?! wird aber nicht nur an ausgewählten Stellen in Worms ausliegen, auch Alzey, Kirchheimbolanden, Bad Kreuznach, Mainz, Mannheim und Bad Dürkheim sind mit einigen ausgewählten Stellen am Start. Und klaro: WIR BLEIBEN FÜR DIE LESER KOSTENFREI. Denn jeder soll die Möglichkeit haben, sich eine Ausgabe mitzunehmen. Ein Magazin für die, die bereits auf geiles Essen abfahren. Aber auch und für die Geschmacksverächter, die sich doch noch bekehren lassen wollen.

KLEINER TIPP: Am 7. & 21. Dezember besetzen wir zwischen 11.00 und 19.30 Uhr eine der Wechselbuden auf dem Wormser Weihnachtsmarkt. Dort erhalten Sie nicht nur unser ISS WAS?! sondern ebenso unser Zehnjahresjubiläumsbuch „Gekommen, um zu bleiben“ zum sensationellen Vorzugspreis von 5.- Euro. Was für ein Weihnachtsgeschenk!