Seit mehr als 750 Jahren in Worms

, , Kommentar schreiben

Wormser Pfingstmarkt vom 23. bis 31. Mai 2015

Der Festplatz am Rhein wird zu Pfingsten wieder zum Schaufenster der regionalen Wirtschaft und kombiniert den Vergnügungspark und die Händlermeile mit einer attraktiven Gewerbeschau. Wer auf der Suche nach aktuellen Trends und Informationen ist, kann sich auf der Verkaufsausstellung über neue Ideen und Innovationen beraten lassen.

Bereits mehr als 750 Jahre findet der Pfingstmarkt in Worms statt. Schon 1243 wurde der freien Reichsstadt Worms durch Kaiser Friedrich II die Marktrechte verliehen und konnte alljährlich nach Ostern einen Jahrmarkt abhalten, bei dem auch Kaufleute und Händler zugelassen waren. Langsam entwickelte sich aus dem Jahrmarkt der Wormser Pfingstmarkt und erhielt auch den unterhaltsamen Juxplatz. Heutzutage findet der Besucher beim Wormser Pfingstmarkt 2015 in den Zelthallen auf dem Freigelände auf ca. 12.000 m2 einen attraktiven Branchenmix mit den thematischen Schwerpunkten Bauen, Wohnen, Renovieren, Sanieren, Energie, Haushalt, Mode, Auto und Freizeit. Das bunte Rahmenprogramm hat einiges für die ganze Familie zu bieten. Nicht umsonst lockt diese traditionelle Veranstaltung jedes Jahr ca. 80.000 Besucher an den Rummelplatz mit Händlermeile. Auch in diesem Jahr kommt der Spaß dabei nicht zu kurz. Während die Kleinsten sich im Kinderkarussell oder beim Autoscooterfahren freuen, kreischen sich die Größeren vor Freude die Seele aus dem Leib, wenn das Hochfahrgeschäft „Flipper“ richtig Gas gibt. Die Megaschaukel „Hip Hop Fly“ und die Familienwildwasserbahn sind nur einige der zahlreichen Attraktionen auf dem Pfingstmarkt.

Lieben Sie Zuckerwatte, Mandeln oder darf es etwas Herzhaftes sein?

Von Grillwurst über Früchte mit Schokoüberzug – zahlreiche Gastronomiestände bieten ihre Gaumenfreuden an. Am Donnerstag ist der große Familientag mit besonderen Aktionen wie Kinderschminken und Ermäßigungen bei den Fahrgeschäften. Der Wormser Schaustellerverband e.v. hat sich mit dem Messeveranstalter D. KOENITZ Gmbh viel Mühe gegeben, damit der Pfingstmarkt für die Besucher zu einem Erlebnis wird. Das Feuerwerk findet am Freitag statt und rundet dieses Event ab. Wichtig für die Familie, die mit dem Auto anreist: Es stehen genügend Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung (kostenpflichtig).

WANN? 23. – 31. Mai 2015, wochentags 14.00 – 21.00 Uhr, sonn- und feiertags 11.00 – 21.00 Uhr, Vergnügungspark bis 23.00 Uhr
WO? Wormser Festplatz
WIEVIEL? Der Eintritt zu Messe und Vergnügungspark ist frei!