Beiträge

,

WORMSER ERHEBT WIDERSPRUCH GEGEN ALLGEMEINVERFÜGUNG

Anmerkung der Redaktion: Seit dem 14.01. müssen Wormser mit erheblichen Einschränkungen leben. Grund war ein vorübergehend erhöhter Inzidenzwert. Aktuell liegt dieser bei 139,9. Ob die Einschränkungen maßgeblich zu der aktuelll verhältnismäßig…
fragen corona

Hotline für Fragen rund um die Corona-Regelungen

Vergangene Woche musste die Stadt Worms aufgrund der hohen Inzidenzwerte zusätzliche Regelungen für das Stadtgebiet erlassen. Dazu gehören eine nächtliche Ausgangssperre, eine Maskenpflicht in der Innenstadt sowie die Einschränkung des…
,

KONTROLLEN DER CORONA MASSNAHMEN AM 14.01.

Gestern, am zweiten Tag nach Erlass der Allgemeinverfügung der Stadt Worms zur Bewältigung der Lage im Zusammenhang mit dem COVID-19 Virus, hat die Polizei den kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Worms wieder bei Kontrollmaßnahmen unterstützt.…
,

Neue Allgemeinverfügung tritt heute in Kraft

Aufgrund des hohen Inzidenzwert gilt ab heute in Worms eine neue Allgemeinverfügung. Diese beinhaltet eine Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr sowie die Einschränkung des Bewegungsradius bis 15 km ab der Stadtgrenze und die Rückkehr der Maskenpflicht…
, ,

WO! im Gespräch mit Adolf Kessel: „Wir haben insbesondere in der Innenstadt steigende Infektionszahlen“

WO! Ein Großteil der Fallzahlen und Sterbefällen, die seit Anfang des Jahres verzeichnet werden, stehen in Zusammenhang mit Altenheimen. Eine Ausgangssperre erscheint zunächst das falsche Instrument zu sein. Warum also eine neue Allgemeinverfügung,…
,

Ausgangsbeschränkung in Worms kommt!

Der Inzidenzwert in Worms ist nochmals gestiegen. Welche Maßnahmen die Stadt deshalb ergreift, darüber hatte sich der Verwaltungsstab bereits am Wochenende Gedanken gemacht und einen entsprechenden Entwurf für eine Allgemeinverfügung…