Beiträge

,

MdL Jens Guth (SPD): „Worms erhält Sonderkontingent an Impfdosen“

Die Situation mit den hohen Inzidenzzahlen und den Auswirkungen auf Einzelhandel, Gastronomie, Kultur oder Tourismus ist dramatisch, so SPD-Landtagsabgeordneter Jens Guth. „Wir belegen in der Statistik den traurigen letzten Platz in Rheinland-Pfalz.…
, , ,

Es ist Zeit, zu handeln – Die Wormser Geschäftswelt stirbt!

Die Situation ist dramatisch! Seit 2. November haben Gastronomie, Veranstalter und damit zusammenhängenden Branchen (z.B. Kinowelt Worms Medienpark-Vision.de) oder Tanzschulen (RALFs Tanzgalerie und Tanzcafé de facto ein Berufsverbot. Mitte…
,

Jens Guth (SPD) weiter Fraktionsvize im Landtag

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) wurde gerade erneut zur Ministerpräsidentin gewählt, nun hat sich auch die 39-köpfige SPD-Landtagsfraktion neu aufgestellt. Bei der abschließenden Konstituierung der Fraktion wurde der Wormser Abgeordnete…
, ,

1 Million Euro Landesförderung für das Klinikum

 Wie die Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp und Jens Guth (SPD) mitteilen, erhält das Klinikum Worms in diesem Jahr eine Landesförderung in Höhe von 1 Million Euro aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm des Landes. Die Förderung…
,

SPD-Sozialexpertin Christina Heimlich übernimmt kommissarisch Vorsitz der Ag 60plus

Partei ergreifen ist für Christina Heimlich selbstverständlich. Als Initiatorin des Mehrgenerationenhauses in Neuhausen, als Initiatorin der Ehrenamtsbörse oder auch als ehemalige Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Worms ist sie eine…
,

Anwohner der Landgrafenstraße werden nicht durch Ausbaubeiträge belastet

Bürgerinnen und Bürger in der Landgrafenstraße werden nicht durch Einmalausbaubeiträge belastet. „Einmalige Ausbaubeiträge sind schon längst erledigt“, kommentiert SPD Geschäftsführer und Stadtratsmitglied Dirk Beyer den Besuch von…
stadtdörfer
,

Viele Ideen für „Stadtdörfer“ Programm

Im „Stadtdörfer“ Programm des Innenministeriums Rheinland-Pfalz sind alle 13 Wormser Stadtteile mit dabei. „Die Aufnahme in das Programm ist ein wichtiger Schritt, um unsere Stadtteile attraktiver zu machen.“, so der Wormser Abgeordnete…
, ,

AM 14. MÄRZ WIRD IN RHEINLAND-PFALZ GEWÄHLT!

In wenigen Wochen endet ein Wahlkampf wie es ihn zuvor noch nie gab. Statt öffentlicher Podiumsdiskussionen oder den üblichen Informationsständen in der Innenstadt und Stadtteilen, um mit den Wähler*innen ins Gespräch zu kommen, verschob…
, ,

„Gemeinsamer Kraftakt für Innenstadt“

Die Wormser SPD begrüßt das Konzept von Ehret u Klein für den ehemaligen Kaufhof. Auch das im angrenzenden Bürogebäude Teile der Verwaltung untergebracht werden, war von Anfang an auch unsere Überlegung, so Fraktionsvorsitzender Timo Horst. Wichtig…