Beiträge

, ,

1 Million Euro Landesförderung für das Klinikum

 Wie die Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp und Jens Guth (SPD) mitteilen, erhält das Klinikum Worms in diesem Jahr eine Landesförderung in Höhe von 1 Million Euro aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm des Landes. Die Förderung…
,

Geschenkte Mehrwertsteuer für die Kinderklinik – Weingut Stauff übergibt 5.000 Euro für kranke Kinder

Solch einen Besuch hat auch Kinderklinik-Chefarzt Prof. Dr. Heino Skopnik nicht alle Tage: Die Vertreter von gleich drei Generationen des Weinguts Stauff sind bei ihm zu Gast gewesen, um dem Kinderklinikchef eine stolze Geldspende in Höhe von…

Klinikum Worms erweitert Untersuchungs- und Diagnostikeinheit

Weitere Räumlichkeiten gehen zum 2. November 2020 in Betrieb Mit Blick auf die anstehende Erkältungs- und Infektionszeit baut das Klinikum Worms seine Untersuchungs- und Diagnostikeinheit weiter aus. Die bisher aus neun Containern bestehende…
,

Neue Besuchsregelung im Wormser Klinikum ab dem kommenden Montag

Kliniken einigen sich auf generelles Besuchsverbot ab Montag, 26. Oktober 2020 Ab dem kommenden Montag, 26. Oktober 2020, sind Besuche am Klinikum Worms nur noch in Ausnahmesituationen möglich. Vor dem Hintergrund der stetig steigenden Anzahl…
,

Klinikum Worms erhält erneut Focus-Auszeichnung „Top Regionales Krankenhaus Rhei

Focus-Siegel belegt Medizin auf höchstem Niveau Die Ergebnisse einer umfangreichen Studie des Nachrichtenmagazins Focus für Deutschlands größten Krankenhausvergleich liegen vor. Wie in den vergangenen Jahren hat das Wormser Klinikum als…

Patienten mit Herzerkrankungen kommen in Corona-Krise häufig zu spät in Klinik

Ein Herzinfarkt ist immer ein Notfall – Während der Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben viele Patientinnen und Patienten mit Herzbeschwerden aus Sorge vor einer Corona-Infektion deutlich seltener…
,

Sprechstunden wieder möglich

Die Anzahl der im Klinikum Worms stationär betreuten Covid-19 Patientinnen und Patienten bewegt sich weiterhin auf einem konstant niedrigen Niveau. Aktuell werden auf der Herrnsheimer Höhe vier am neuartigen Coronavirus erkrankte Personen…