Beiträge

SPD Stadtratsfraktion nimmt Abenheim unter die Lupe

Wann können die Abenheimer Kinder mit der neu eingerichteten Gruppe den katholischen Kindergarten beziehen? Diese und viele weitere Themen rund um den Wormser Vorort besprachen der örtliche SPD-Ortsverein und die Stadtratsfraktion bei einem…

Weitere Kita für Worms!

 Kindertagesstätten Plätze sind in Worms nach wie vor heiß begehrt. Und die Bedeutung eines qualifizierten Betreuungsangebots wird in Zukunft sicher noch zunehmen. Dessen sind sich die beiden GroKo-Partner CDU und SPD bei den gemeinsamen…
,

SPD Ortsvorsteher beschließen stärkere Zusammenarbeit

Die sozialdemokratischen Ortsvorsteher aus Heppenheim, Horchheim, Hochheim, Neuhausen, Pfeddersheim, Pfiffligheim und Weinsheim wollen stärker zusammenarbeiten. Dies ist der Tenor einer Klausurtagung bei der verschiedene Themen, die für die…

Ein Corona-gerechter Mini-Rummel für Worms?

Ein entzerrter Rummelplatz mit Buden und Fahrgeschäften in „sicherem“ Abstand voneinander, zwischen Einzelhandel und Gastronomie in der Wormser Innenstadt, als gangbare Lösung für Schausteller in Not? Dieser Gedanke, wie er bereits in…
,

Comeback oder Abgesang?

Dass an Nikolaus 2019 Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zur neuen Doppelspitze der SPD gewählt wurden, darf man getrost als Überraschung werten, waren doch beide zuvor eher selten öffentlich in Erscheinung getreten und stehen für einen…
, ,

„Worms-Plan“ nimmt Formen an – Motivierende Atmosphäre und zukunftsweisende Impulse bei Koaltionsworkshop zwischen CDU und SPD

Koalitionstagung von CDU und SPD mit externen Impulsgebern und professioneller Moderator war ein erster neuer Meilenstein auf dem Weg zum „Worms-Plan“. „Seien Sie mutig, schaffen Sie eine motivierende Zukunftserzählung für Worms“,…
Öffnungs- und Schließzeiten an Weihnachten und „zwischen den Jahren“ 2020/2021
,

Wer hat Schuld am Scheitern der Koalitionsgespräche mit Die Grünen und FWG/Bürgerforum

Richard Grünewald ging es wohl nicht um eine ernsthafte Verhandlung mit der SPD, bedauert SPD-Fraktionsvorsitzender Timo Horst. Dies zeigt sein erneuter Kommentar, in der er sich mehr mit Personen und Vergangenheit beschäftigt, als mit den…
, ,

Hochheimer wollen Ortsbild besser schützen

Das Ortsbild von Hochheim soll besser geschützt werden, dies erklärte Ortsvorsteher Timo Horst, nachdem bei der letzten Ortsbeiratssitzung erneut das Thema in nichtöffentlicher Sitzung diskutiert wurde. Insgesamt fühlt sich der Ortsvorsteher…
, ,

Schnelle Lösung für den Bürgerservice – Zustände kaum noch für die Bürger vermittelbar

Stadtentwicklung ist ein fortwährender Prozess und muss dementsprechend laufend überdacht und weiterentwickelt werden. Gerade derzeit nimmt die baupolitische Entwicklung in Worms rasant an Fahrt auf. Deshalb ist es grundsätzlich durchaus…
,

GroKo oder Oppo? – Das ist hier die Frage

Es war einmal eine stolze, sozialdemokratische Volkspartei, die einst schillernde Bundeskanzler wie Willy Brandt oder Helmut Schmidt stellte und für Ideale wie Frieden und eine soziale Markwirtschaft stand. Doch dann kam der Hannoveraner Gerhard…