WORMSER BACKFISCHFEST 2019

, , Kommentar schreiben

WAS MAN NICHT VERPASSEN SOLLTE:

SAMSTAG, 24. AUGUST
Wenn, wie jedes Jahr, samstags am letzten Wochenende im August der »Bojemääschter vun de Fischerwääd« und seine Backfischbraut die Amtsgeschäfte im Rathaus übernehmen, ist das der Startschuss für das neun Tage dauernde Backfischfest, das größte Wein- und Volksfest am Rhein. Bei dieser Eröffnungszeremonie auf dem Marktplatz wird das Brauchtum hochgehalten. Mit dabei sind u.a. die Zunftgesellen, die Fischmarktweiber und der Fanfarencorps Nibelungenstadt Worms e.V. Es moderiert Torsten Brand. Los geht’s um 15:15 Uhr. Im Anschluss geht es gemeinsam auf den Festplatz. Dort folgt ab 17:00 Uhr die Eröffnung des Wonnegauer Weinkellers durch den Vorsitzenden Dr. Andreas Schreiber. Im Weinkeller müssen sich die Ehrengäste der Prüfung im Handnirschtrinken stellen. Abends erwartet die Besucher ein ordentliches „Night Fever“ mit DJ Ralf Schulz. Im Festzelt startet ab 19 Uhr die Backfischfest Party Night mit DJ Rolf. Live-Musik gibt’s im Biergarten Zum Alten Bauer ab 18 Uhr. Dort spielen „Die Zwoa Spitzbuam“.

SONNTAG, 25. AUGUST
Um 14 Uhr startet der große Backfischfestumzug mit rund 100 Zugnummern. Parallel startet der Backfischfesttag um 15 Uhr mit Live Musik im Festzelt. Dort spielen „The Skip-Bo’s“. Ab 16 Uhr lädt der Fischerwääder-Verein zur „Nach-dem-Umzug-Party“ auf der Großen Fischerweide. Ebenfalls um 16 Uhr spielen „Die Optimisten“ im Biergarten „Zum alten Bauer“. Im Wonnegauer Weinkeller wartet ab 17 Uhr die Weinlounge mit Live Musik: „Good Old Boys“.

MONTAG, 26. AUGUST
Der Backfischfest Montag steht ganz im Zeichen von Hagens Weinschatz. Von 18 Uhr bis 21 Uhr kann man sich für 15 Taler durch das Angebot der dortigen Winzer probieren. Die Karten dafür sind im Vorverkauf erhältlich. An der Abendkasse gibt es nur eine begrenzte Anzahl. Im Anschluss wird Hagens Weinschatzparty mit DJ Kalli Koppold gefeiert.

DIENSTAG, 27. AUGUST
Der Dienstag beginnt um 10:30 Uhr mit dem Schausteller-Gottesdienst. Ab 14 Uhr laden die Rheinhessischen Weinmajestäten zur Riesenradweinprobe. Ab 20 Uhr feiert im Wonnegauer Weinkeller die Band „Cabrio“ ein krachendes Partykonzert.

MITTWOCH, 28. AUGUST
Zur Backfischfest-Halbzeit wird bei der „Fischerwääder Kerb“ ab 17 Uhr kräftig gefeiert. Zuvor lädt der traditionelle Hausfrauennachmittag von 15 Uhr bis 17 Uhr zu einem bunten Programm. Zeit für Rock’n’Roll ist ab 20 Uhr im Wonnegauer Weinkeller, denn dort spielen „The Incredible Firecacadoos“.

DONNERSTAG, 29. AUGUST
Ein Abend ganz im Zeichen von Worms erwartet die Besucher beim „Wormser Abend“ im Festzelt. Ab 19 Uhr führen Torsten Brand und Benjamin Müller durch ein abwechslungsreiches Programm (u.a. mit den Mini-Hoppers, den Ledertänzern, Bauchtanz und den Wormser Schnooke). Im Wonnegauer Weinkeller laden ab 20 Uhr die „Top Tones“ zum Konzert.

FREITAG, 30. AUGUST
Spaß für die Jüngsten gibt es auf der Fischerwääd ab 16 Uhr. Dort wartet die Kinderolympiade mit Spiel und Spaß. Um 20 Uhr verzaubert ein Lampionumzug, der durch das Wohngebiet der alt-Wormser-Fischerzunft führt. Im Festzelt gibt es eine After-Work-Party ab 19 Uhr und im Weinkeller ab 20 Uhr eine Dance Night mit DJ Double A.

SAMSTAG, 31. AUGUST
Am vorletzten Tag herrscht Partytime auf dem Festplatz. Im Weinkeller sorgt DJ Johannes Held mit einem Wunschkonzertabend für gute Stimmung und im Festzelt heißt es ab 19 Uhr mit DJ Rolf „Hoch die Hände – Wochenende!“

SONNTAG, 01. SEPTEMBER
Ab 14:15 verspricht erstmals das Qietscheentchenrennen für atemlose Spannung vor dem Fischerstechen. 2000 Entschen schwimmen im Floßhafen um die Wetter für einen guten Zweck. Um 14:30 startet der letzte Tag mit dem Fischerstechen am Rhein. Ab 15 Uhr spielen im Festzelt wieder „The Skip Bo’s“. Gepflegte Gitarrenmusik gibt es ab 17 Uhr in der Weinlounge des Weinkellers mit dem Musiker Dejan Berka. Höhepunkt und Abschluss des diesjährigen Backfischfestes ist natürlich das große Höhenfeuerwerk um 21 Uhr.