Einträge von

, , ,

Schöffenwahl 2018

Im Herbst 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden Bewerber, die am Amtsgericht Worms und Landgericht Mainz als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Foto: Amtsgericht Worms Die Bewerber sollen die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, ihren Wohnsitz in Worms haben und am Stichtag 01.01.2019 […]

,

Tomb Raider 3D

Die Figur der Hobby-Archäologin Lara Croft ist sicherlich eine der bekanntesten Charaktere, deren Ursprung in einem Computerspiel zu finden ist. Das Spiel hört auf den Namen „Tomb Raider“ und kam 1996 auf den Markt. Seitdem verkaufte sich allein der erste Teil rund acht Millionen Mal. Erfunden wurde sie von dem britischen Spieleentwickler Toby Gard, der […]

, ,

Jazz im Schatten von Miles Davis

16. Februar 2018 | Das Wormser (Oberes Foyer): Es ist immer ein gewagtes Unterfangen, sich an einen Klassiker der Musikgeschichte zu wagen. Denn natürlich drängt sich unweigerlich der Vergleich mit dem Original auf. Das Martin Auer Quintett hat sich dieser Herausforderung gestellt. Ob es eine kluge Entscheidung war, mit der CD „Our kind of blue“ […]

, ,

Zeitreise mit Wein, Petticoats und ganz viel Rockabilly

9. Februar 2018 | Der Weinladen Borgnolo: Längst dürfte es sich in Worms herumgesprochen haben, dass man im Weinladen Borgnolo nicht nur guten Wein bekommt, sondern ebenso gute Musik. Ein Beispiel hierfür war das mitreißende Konzert der überregional bekannten Rockabilly Band „The Spikes“. Als wäre der Weinladen ein Tanztempel aus vergangenen Tagen, trafen dort Frauen […]

,

„Krieg ist Frieden , Nichtwissen ist Stärke”

20. Februar 2018 | Nationaltheater Mannheim: Als der britische Autor George Orwell seinen Roman „1984“ veröffentlichte, warnte er schon seit geraumer Zeit vor den Mechanismen der Macht, die lediglich dazu existieren, diese Macht zu zementieren. Um das Volk gefügig zu machen, nutzt das totalitäre System in seinem Roman die Möglichkeiten der uneingeschränkten Überwachung und Manipulation. […]

, ,

Harte Beats treffen pulsierende Körper

26. Januar 2018 | Das Wormser Theater: Wahrscheinlich dürfte es einige Zuschauer an diesem Abend gegeben haben, die in Anbetracht der sehr abstrakten Tanzinszenierung am Ende mehr als irritiert waren. Wer sich dennoch auf die energiegeladene Performance der Kibbutz Contemporary Dance Company einließ, wurde mit etwas ganz Besonderem belohnt. Bereits der Auftakt ließ keinen Zweifel […]

,

Ist Worms das neue Schilda?

Wer in der Friedrich-Ebert-Straße wohnt, hatte es in den letzten Jahren nicht leicht, denn kaum eine Straße in Worms geriet so oft in das Fahrwasser von Bauarbeiten. Sei es der aufwendige Neubau der Brunhildenbrücke, der eine Teilschließung zur Folge hatte oder zuletzt die Kernsanierung der damals durchlöcherten Straße. Auch hier mussten die Anwohner mit erheblichen […]

, , ,

100 Jahre Wahlrecht, aber noch keine Lohngerechtigkeit

Die Teilzeit und der Niedriglohn – in Worms ist beides weiblich: Noch immer sind hier 72 Prozent aller Teilzeit- und Minijobs in Frauenhand. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag [f. d. Red.: 8. März] hingewiesen. Bei den rund 9.100 Teilzeit-Stellen in der Stadt liegt der Frauenanteil nach Angaben der Arbeitsagentur sogar bei […]

, ,

„Neues“ aus dem Stadtrat:

Es war schon eine seltsame Stadtratssitzung, die da am 26. Februar im Ratssaal des Wormser Rathauses stattfand. Das lag nicht nur an dem ungewöhnlichen Termin, denn normalerweise wird mittwochs und nicht montags getagt, sondern an der Widersprüchlichkeit der Themen. Auf der Tagesordnung standen schließlich zwei Punkte, die letztlich mit immensen Mehrausgaben verbunden sind (Oberbürgermeisterwahl und […]