Beiträge

,

CDU: Gemeinsam für Abenheim Politik machen!

Die Abenheimer CDU-Ortsbeiratsfraktion gratuliert Marco Fruci zur Wahl zum Ortsvorsteher. Gleichzeitig versichert der Fraktionssprecher der Union, Michael Roth in einer Stellungnahme: „Wir stehen weiter für eine ergebnisorientierte und allein…
,

Jan Metzler mit 98 Prozent zum stellvertretenden CDU-Landesvorsitzenden gewählt

Der rheinhessische Bundestagsabgeordnete Jan Metzler wurde mit überwältigender Mehrheit zum neuen stellvertretenden Landesvorsitzenden der CDU Rheinland-Pfalz gewählt. Der Landesparteitag in Wittlich wählte den 40-Jährigen am Samstag mit…
mirko weigand abenheim
,

CDU Worms: Weigand für Abenheim der richtige Mann

„Abenheim ist ganz ohne Zweifel auf einem sehr guten Weg. Und das ist nicht zuletzt ein Verdienst von Mirko Weigand, der sich bereits seit 2014 im Abenheimer Ortsbeirat für Abenheim einsetzt und seit Jahresbeginn die Arbeit seiner Vorgänger…
montagsspaziergang 17 januar dirigo3
,

„Grenze ist überschritten, wo Kritik in Hass und Verachtung umschlägt“

Gemeinsame Erklärung zu den Montagsspaziergängen Stellungnahme von Jan Metzler (MdB), Dorothea Schäfer (Landrätin Mainz-Bingen), Adolf Kessel (OB Worms), Stephanie Lohr (Bürgermeisterin Worms), Maximilian Abstein (Bürgermeister VG…
stephanie lohr und mirko weigand
,

Mirko Weigand übernimmt Ortsvorsteher-Amt von Stephanie Lohr

 Zum 1. Januar übernimmt in Abenheim Mirko Weigand das Ortsvorsteher-Amt von Stephanie Lohr. Weigand ist seit 2014 stellvertretender Ortsvorsteher und wird ab dem neuen Jahr bis zur offiziellen Neuwahl am 20. März die Geschäfte führen.…
, ,

Erlebnisort Kern-Innenstadt

Seit einigen Jahren kämpfen auch die Innenstädte von Mittelzentren, so auch Worms, mit Kaufkraftabflüssen durch den zunehmenden Onlinehandel und die Angebotskonzentration in größeren Zentren. Corona hat diese Problematik deutlich verschärft. Daher…
,

CDU-Stadtratsfraktion ist tief enttäuscht, dass die Landes-SPD nur die Oberzentren fördern will.

Mit großem Bedauern und völligem Unverständnis hat die CDU-Fraktion im Wormser Stadtrat auf die Ankündigung der Landes SPD reagiert, dass man sich auf die Rettung der fünf Oberzentren Mainz, Ludwigshafen, Kaiserslautern, Koblenz und Trier…
, ,

Rheinhessen startet durch: Digitale Live-Podiumsdiskussion mit allen acht rheinhessischen CDU-Landtagskandidaten*innen

Unsere Heimat Rheinhessen ist eine boomende und stark wachsende Zukunftsregion und einer der Wachstumsmotoren für Rheinland-Pfalz. Rheinhessen ist geprägt von Hightech-Unternehmen, weltweit agierenden Mittelständlern, renommierten Hochschulen…
,

Unhaltbarer Zustand bei der Befristungssituation von Wormser Lehrern

In der Stadt Worms gibt es (Stand: 6. Oktober 2020) insgesamt 63 Lehrkräfte mit befristeten Verträgen – davon einige sogar mehrfach hintereinander. Gemessen an der für das Schuljahr 2019/20 erfassten Anzahl von 863 hauptamtlich beschäftigten…