Beiträge

,

Überraschungen und Altbewährtes beim Kloose Helmut

Alle Jahre wieder! In großen Schritten nähern wir uns dem Jahresende und damit auch den schönsten Tagen des Jahres. Die Stadt erstrahlt im Lichterglanz, der Duft von Zimt, Orangen, Schokolade betört die Sinne, während prächtig dekorierte…
,

Wormser feiern „Nibelungen Weihnacht“

Seit dem 25. November feiern die Besucher für vier Wochen die inzwischen dritte „Nibelungen Weihnacht“, die mit zahlreichen Buden in die Wormser Innenstadt lockt. Bei dem bunten Rahmenprogramm haben sich erneut die Wormser Schausteller,…
, ,

Rechte Schatten über dem Weihnachtsmarkt

Gemeinhin ist ein Weihnachtsmarkt ein Ort, an dem sich Menschen treffen, Glühwein trinken, dabei plauschen oder auf der Suche nach Geschenken sind. Politische Werbung hatte an diesem Ort bisher keinen Platz. Das änderte sich am 22. November,…
, ,

Rechte nutzen Weihnachtsmarkt für Nazi-Propaganda

Vorgeschichte zum Skandal um die Wechselbude: Auf dem Wormser Weihnachtsmarkt hat ein der rechten Nazi-Szene Angehörender eine von der Stadt angemietete Bude dazu genutzt, Holzschwerter mit Naziparolen an Kinder zu verkaufen und dabei wurden…
,

Es nibelungenweihnachtet sehr

In den Geschäften werden die ersten Weihnachtsartikel angeboten, Christstollen und Lebkuchen locken zum Verzehr. Die Menschen bereiten sich auf die Adventszeit vor. Dem allgemeinen Trend folgend, wird daher etwas früher als gewohnt – am…

Herzlich willkommen zu Kloose Helmuts Herzensangelegenheiten

Seit dem 26. November hat der Wormser Weihnachtsmarkt offiziell seine Pforten geöffnet. Im letzten Jahr feierte dieser unter dem neuen Namen „Nibelungen Weihnacht“ seine Premiere. Wie auch immer man zu diesem Namen steht, auf jeden Fall…

Nibelungen Weihnacht, die Zweite

Ab dem 26. November weihnachtet es in Worms wieder unter dem Motto „Nibelungen Weihnacht“. Wormser Schausteller, lokale Winzer, ortsansässige Einzelhändler sowie Vereine, Institutionen und Privatpersonen aus der Nibelungenstadt beteiligen…

Keine Eiszeit für die Nibelungen Weihnacht

Als Paul Wade und Helen Pickels den Zug an jenem Winterabend in Worms verließen, taten sie dies mit dem Wissen, in der ältesten Stadt Deutschlands zu sein. Während leise rieselnde Schneeflocken das reisefreudige Paar umtanzten, schlenderten…
, ,

Veranstalterfazit zur Nibelungen Weihnacht

Die Adventszeit in Worms stand in diesem Jahr erstmals unter dem neuen Motto „Nibelungen Weihnacht“. Im Premierenjahr bereicherten vom 27. November bis zum 23. Dezember bereits einige Neuerungen das bewährte vorweihnachtliche Programm mit…

Ein Ort für Helden und Königinnen

Nachdem er im Sommer dieses Jahres angekündigt wurde, ist es nun endlich soweit. Die Nibelungen Weihnacht hat seit dem 27.11.17 offiziell ihre Pforten geöffnet. Natürlich war es für den erfahrenen Gastronomen René Bauer eine Selbstverständlichkeit,…