Beiträge

synagoge worms

60 Jahre Wiedergewinnung der Wormser Synagoge

Am 3. Dezember 1961, vor fast vor genau 60 Jahren, wurde der Wiederaufbau der ab 1938 in der Zeit der NS-Barbarei fast völlig zerstörten Wormser Synagoge und mit ihr das außergewöhnliche Projekt der Wiedergewinnung eines einzigartigen Bauensembles…
,

Deichelmann regt mit Klemperer zum Nachdenken an

Wer am Wochenende - Freitag, Samstag oder Sonntag – die Kämmererstraße in Worms auf- und abgegangen ist, war stets verblüfft vom selben Bild: Ein lesender Karl-Heinz Deichelmann. Die ehemalige Back-Factory war ein Schaufenster für Passanten,…
, , ,

SchUM-Kulturtage 2021 in Worms: Den Weltkulturerbe-Titel gemeinsam feiern

In Worms wird dieses Jahr bereits zum 17. Mal mit den SchUM-Kulturtagen eine ebenso lebendige wie reiche jüdische Kultur gefeiert – und mit der Anerkennung der SchUM-Stätten als UNESCO-Weltkulturerbe bieten die jüdischen Kulturtage nochmals…
Alle Akteure, die sich um die SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz kümmern,  hatten sich vor der Unesco-Entscheidung zum Weltkulturerbe in großer Zurückhaltung geübt. Nach ihrem erfolgreichen Antrag konnten sie nun bei einem Empfang auf…
,

Worms im Widerspruch? – linksjugend [‘solid] kritsiert Luther-Kult in der SchUM-Stadt

Es sind zwei Dinge, die sich laut der Wormser linksjugend ['solid] nicht miteinander vereinbaren lassen: das jüdische Weltkulturerbe und die Glorifizierung des Judenhassers Martin Luther. Der Reformator wird auch aktuell gefeiert, da er sich…
,

Jüdisches Worms erleben: kostenfreie Angebote für die Bürger am Wochenende

Seit gestern sind die SchUM-Stätten in Worms, Speyer und Mainz Unesco-Weltkulturerbe. Alle Bürgerinnen und Bürger, die nun das jüdische Worms erleben wollen, haben am kommenden Wochenende kostenfreie Gelegenheiten dazu. Die Stadt Worms…
Syngoge
,

Worms ist Heimat eines Unesco-Weltkulturerbes

Nach jahrelanger Arbeit an dem Nominierungsdossier haben nun die Städte Worms, Speyer und Mainz für ihre SchUM-Stätten von der Unesco den Titel Weltkulturerbe erhalten. Das mittelalterliche Gemeindezentrum mit Synagoge, Frauenschul, Mikwe…
, ,

Laufende Arbeiten an den SchUM-Stätten in Worms

Zur Vorbereitung von Instandsetzungsmaßnahmen an der Mikwe werden von der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE), Landesarchäologie Mainz, Ausgrabungen im Synagogengarten durchgeführt. Der Grund: Die Bauschäden an der Mikwe wurden neben…