Beiträge

,

Rechte Kundgebung am 20. Februar in Worms geplant

In der Nacht vom 21. auf den 22. Februar 1945 zerstörten britische Bomber der Alliierten große Teile von Worms. Dieses dunkle Kapitel unserer Geschichte wird häufig von Neonazis instrumentalisiert. So auch von der „Kameradschaft Rheinhessen“…
,

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an die Stadtzerstörung am 21. Februar 1945

Am Abend des 21. Februar 1945 wurden 90 Prozent der Wormser Innenstadt durch alliierte Bomber zerstört. Alle Kirchen der Innenstadt waren zerstört, der Dom getroffen. Alljährlich findet um 19.30 Uhr zum Gedächtnis ein Gedenkgottesdienst…
,

Als Worms Opfer von Bomben wurde

Text: Dennis Dirigo, Stadt Worms. Quelle: Wikipedia, Homepage Stadt Worms. Am 08. Mai 1945 kapitulierte die Wehrmacht, damit endete für Deutschland das Kapitel Zweiter Weltkrieg. Kurz vor Kriegsende erlebten auch die Wormser Bürger den…
,

Gedenken an die Stadtzerstörung vor 75 Jahren

Am 21. Februar und 18. März 1945, nur wenige Monate vor Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa, legten zwei große Bombenangriffe die Stadt Worms in Schutt und Asche. Zwei Drittel der Innenstadt wurden dabei zerstört. Ebenso wie das Kriegsende…