Timbra Group und Sparkasse präsentieren „Al McKay´s Earth, Wind & Fire Experience“!

, , Kommentar schreiben

Highlight-Konzert am 22. August im Programm von „Worms: Jazz & Joy“

Al McKay` s Earth, Wind & Fire Experience, eine der Top-Funk-Bands weltweit, kommt nach Worms! Am 22. August begeistert die Formation aus den USA um den mehrfachen Grammy-Gewinner das Publikum der 30. Ausgabe von „Worms: Jazz & Joy“. Die Timbra Group und die Sparkasse Worms-Alzey-Ried präsentieren dieses Highlight am Festivalsamstag. Die Band erweckt mit Hits wie „September“ oder „Sing a Song“ den unverkennbaren Sound der Blütezeit von Earth, Wind & Fire zum Leben, zu deren Erfolg Gitarrist Al McKay maßgeblich beitrug. Die Festivalbesucher erwartet ein Funk-Feuerwerk, bei dem niemand die Füße stillhalten kann! Wer das Konzert mit freiem Blick auf die Bühne genießen möchte, dem legen die Festivalmacher von der Kultur und Veranstaltungs GmbH die TST-Lounge ans Herz. Tickets für diesen VIP-Bereich und das Festival vom 21. bis 23. August sind im Vorverkauf erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.jazzandjoy.de.

Beim Gründer und Namensgeber von Al McKay` s Earth, Wind & Fire Experience handelt es sich um den legendären Gitarristen Al McKay, der von 1973 bis 1981 zur international bekannten Band Earth, Wind & Fire gehörte. McKay galt als „Groove Director“ der Originalband, produzierte den Hit „Boogie Wonderland“ und schrieb mit Maurice White, der 1969 Earth, Wind & Fire gründete, den Ohrwurm „September“. Der aus New Orleans stammende McKay stand außerdem bereits in jungen Jahren mit Ike und Tina Turner sowie keinem geringengeren als Sammy Davis Jr. auf der Bühne.

„Man sieht: Hier wurde ein internationaler Hochkaräter für das Festival verpflichtet“, resümiert Tim Brauer, Geschäftsführer der Timbra Group, die mit der Sparkasse zu den Konzert-Präsentatoren gehört: „Dieses Künstler-Engagement habe ich mit viel Freude unterstützt, denn als Wormser liegt mir das Festival sehr am Herzen – auch weil es die Stadt von einer ihrer schönsten Seiten zeigt.“

Heute tourt McKay gemeinsam mit einer Reihe von hervorragenden Musikern als Al McKay` s Earth, Wind & Fire Experience über den gesamten Globus, darunter Europa, Malaysia oder die USA.  Auf Festivals wie dem Jazzfestival in Montreux, dem Uno Jazz & Blues-Festival in San Remo oder dem Singapore Jazzfestival – um nur einige wenige zu nennen – sorgte die Funk-Formation aus den USA bereits für Begeisterung. Ihre Fans in Deutschland konnten Al McKay` s Earth, Wind & Fire Experience Ende des vergangenen Jahres als Teil der beliebten Konzertreihe Night of the Proms in großen Hallen wie der SAP-Arena in Mannheim und der Olympiahalle in München erleben.

Dr. Marcus Walden, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Worms-Alzey-Ried, freut sich ebenfalls über diesen Top-Act: „Das Konzert fügt sich wunderbar in das Festivalprogramm ein und ist auf unserer Bühne ein tolles Konzertangebot für gleich mehrere Generationen.“ Die Sparkasse ist beim Festival von Anfang an als Sponsor dabei und präsentiert seit 2015 die große Bühne am Marktplatz.

 

Uneingeschränkte Sicht auf das Konzert-Highlight

Wer sich ein Ticket für die VIP-Lounge powered by TST am Marktplatz sichert, der hat am Festivalsamstag, 22. August, beispielsweise freie Sicht auf das Konzert von Al McKay` s Earth, Wind & Fire Experience. Man ist dort außerdem vor Wind und Wetter geschützt und Speisen sowie Getränke sind im Aufpreis von 99 Euro für das Lounge-Ticket am Samstag inbegriffen. Der Aufenthalt in der TST-Lounge ist in der Regel eine Stunde vor dem ersten Konzertbeginn des Tages auf dem Marktplatz und während des gesamten Festivalstages möglich, auch in den Umbauphasen.

 

Service

Tickets für das Festival gibt es ab 25 Euro (Tageskarte) im Vorverkauf unter anderem beim TicketService Worms, Rathenaustraße 11 (im Wormser), unter www.jazzandjoy.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional. Die Kartenhotline lautet: 0 18 05 / 33 71 71 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz – Mobilfunk max. 0,42 €/Min; Montag bis Freitag: 8 bis 20 Uhr, Samstag: 9 bis 20 Uhr).

 

  1. „Worms: Jazz & Joy“ vom 21. bis 23. August 2020

„Worms: Jazz & Joy“ findet 2020 vom 21. bis 23. August statt. Auf fünf Open-Air-Bühnen rund um den historischen Wormser Kaiserdom können die Besucher dann zahlreiche Konzerte von nationalen und internationalen Stars verschiedener Genres erleben. Neben Rock, Pop, Soul und Swing steht auch hochkarätiger Jazz auf dem Programm. Mit einem umfangreichen kulinarischen Angebot sorgen Gastronomen und Winzer aus der Region für das leibliche Wohl. Die kleinen Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm beim Kinderfest. In den Wormser Kirchen laden Jazzgottesdienste zum Mitsingen und Mitswingen ein!