„Atemlos durch die Nacht“

, , Kommentar schreiben

Jetzt anmelden für den Siamesen-Fanbus nach Großaspach

Zwei Jahre ist es her, dass dem Wormatia-Fanbus in Großaspach ein gutes Dutzend Personen mit etwas nuttigen roten Perücken entstiegen sind, um einen 6:5-Sieg im bedeutungslosen letzten Auswärtsspiel zu feiern, als hätte der VFR gerade den Aufstieg klar gemacht. Vielleicht war es auch eine 0:5-Niederlage einer Wormser B-Mannschaft, weil es erst ein paar Tage später galt, mit dem Gewinn des Südwestpokals Geschichte zu schreiben. Da hatte Ronny Borchers den einen oder anderen Stammspieler geschont. Deshalb hieß die Mission 2012 in erster Linie, sich feiertechnisch auf das nahende Endspiel einzustimmen. Deshalb auch die Andrea-Berg-Perücken, auch wenn die Ordner in Großaspach ein bisschen merkwürdig geschaut haben.

Doch diesmal ist alles anders!!

Diesmal brauchen wir die Punkte für den Klassenerhalt!! Deshalb haben sich die Eichbaum-Brauerei und WO! Das Wormser Stadtmagazin entschlossen, einen Fanbus für das wichtige Auswärtsspiel am vorletzten Spieltag bei der SG Sonnenhof-Großaspach einzusetzen. Um auch optisch zu signalisieren, dass diesmal die Punkte bei der Wormatia bleiben müssen, werden an Bord des Busses ein paar blondgescheitelte Helene-Fischer-Perücken angeboten. Die ist sowieso geiler als die Schlagerqueen des Sonnenhof-Chefs, deren Gefühle immer Schweigepflicht haben. Wer ist dabei und will die Mannschaft im Abstiegskampf unterstützen?

Reservierungen können ab sofort erfolgen unter: info@wo-magazin.de
Der Fahrtpreis beträgt: 10.- Euro
Für Getränke an Bord des Busses ist gesorgt.