Geschrieben von Redakteur

Das etwas andere Kaufhaus

, , Kein Kommentar

Ein Blick hinter die Kulissen vom Caritas-Kaufhaus Worms Um vorweg ein Vorurteil aus dem Weg zu räumen: Second Hand bedeutet nicht gleich Ramsch und Ausschussware. Im Caritas-Kaufhaus Worms, kurz MSC, steht die Funktionalität und Reinlichkeit…

→ Artikel lesen

Markus Majowski

, , Kein Kommentar

liest aus seinem Kinderbuch gemeinsam mit Sohn Julius Markus Majowski, der in diesem Jahr in der Rolle des Volker auf der Dombühne steht, liest aus seiner Kindergeschichte „Das fliegende Wunder!“ und wird dabei begleitet von…

→ Artikel lesen

Drachenland im Heylshofpark

, , Kein Kommentar

Kindertag bei den Nibelungen-Festspielen Feuer, Zauber und phantastische Geschichten – im Heylshofpark wird alles geboten, was Kinder- und Drachenherzen höher schlagen lässt. Die Nibelungen-Festspiele laden alle kleinen und großen Theaterfans zum Kindertag ein, der in…

→ Artikel lesen

Dunja Rajter

, , Kein Kommentar

„Lili Marleen“ – ein Liederabend aus zwei Welten Dunja Rajter ist ein Begriff – es sind ihre Vielseitigkeit, ihre unverwechselbare Stimme und ihre warmherzige Ausstrahlung, die ihr seit Jahrzehnten die Sympathie des Publikums sichern. Ihre…

→ Artikel lesen

Teresa Weißbach

, , Kein Kommentar

„In der Bar zum Krokodil“ – eine musikalische Zeitreise in die glamourösen, goldenen Zwanziger Jahre Eine Federboa, eine Perlenkette, eine schwarze Perücke – mehr braucht Teresa Weißbach nicht, um die Illusion der goldenen Zwanziger Jahre…

→ Artikel lesen

Manfred Zapatka

, , Kein Kommentar

„Das Mark der Nibelungen“ – Von der Sehnsucht nach dem neuen Deutschland – Texte aus Hebbels Zeit Manfred Zapakta, der bei den Festspielen schon mehrmals in großen Rollen auf der Bühne stand und zur Zeit…

→ Artikel lesen

Theaterbegegnungen

, , Kein Kommentar

Die Nibelungen – ein deutscher Mythos? Die Nibelungen-Festspiele haben sich schon immer mit Mythen deutscher Kultur und Geschichte befasst, sei es mit den Nibelungen, sei es mit dem Stauferkaiser Friedrich II (in dem Stück „Teufel,…

→ Artikel lesen